Dschungelcamp-SpecialDschungelcamp-Special

Lästerattacke! Melanie Müller holt gegen Dschungelcamp-Kandidaten aus

Die amtierende Dschungelkönigin kann vor allem Sara Kulka nicht leiden

Melanie Müller bewertet die neuen Melanie holt gegen Schauspielerin Rebecca Siemoneit-Barum bekommt ebenfalls ihr Fett weg. Melanie ist selbst Dschungelkönigin. Ob die Blondine den Rummel vermisst?

Im letzten Jahr gewann Melanie Müller, 26, - für viele etwas überraschend - die Dschungelkrone. Die amtierende "Dschungelcamp"-Königin hat seitdem ein aufregendes Jahr hinter sich, doch nun heißt es: Platz machen für einen neuen Gebieter über die grüne Hölle. Das blonde Busenwunder teilt schon vor Start der nächsten Staffel gegen Sara Kulka, 24, & Co. gehörig aus...

Ob Melanie ein wenig Angst hat, nach der neuen Ausgabe der beliebten RTL-Beobachtungsdoku ihren glorreichen Status abgeben zu müssen? Das "Dschungelcamp 2014" hat das Plappermaul zwar gewonnen... Doch die Aufmerksamkeit könnte schon sehr bald dem nächsten Promi gelten.

Um nicht in Vergessenheit zu geraten, bringt sich Melanie vor dem Start am 16. Januar noch einmal ins Gespräch. Gegenüber "Bild" lässt die Blondine verlauten, was sie so von den angeblichen Kandidaten hält.

"Auf die Fresse"

Offiziell bestätigt sind die neuen Bewohner zwar noch nicht, doch Miss Müller scheint bereits den Durchblick zu haben. Besonders an "GNTM"-Sternchen Sara Kulka lässt die frisch-freche 26-Jährige kein gutes Haar. Schließlich habe das Model ihre so wertvollen Ratschläge nicht zu schätzen gewusst:

 

Ich wünsche Sara Kulka, dass sie auf die Fresse fällt. Ich wollte ihr kürzlich ein paar Tipps für den Dschungel geben. Das wollte sie aber gar nicht hören.

 

Auweia, das fängt ja nett an... Weiter geht's: Auch die anderen Frauen in der Dschungel-WG findet Melanie absolut unwürdig.

 

Ich glaube, Simone wird sich nur darauf freuen, im Dschungel ein bisschen abzuspecken. Mehr fällt mir zu ihr nicht ein. Angelina Heger und Tanja Tischewitsch sitzen in der Ecke und schminken sich. Die werden auf keinen Fall Dschungel-Lieblinge, weil sie garantiert bei den Ekel-Proben versagen und keine einzige Made runterkriegen 

 

, so der Nackedei-Star weiter.

Niemand ist gut genug!

Doch auch die männlichen Camp-Bewohner bekommen ihr Fett weg.

Benjamin Boyce gehe "allen auf den Sack. Ich kenne ihn zwar nicht persönlich, aber wenn ich ihn mal treffe, würde ich mich gleich umdrehen und gehen."

Was für ein derber Rundumschlag! Wen Melanie denn nun gern beim TV-Experiment auf RTL sehen würde? Wahrscheinlich am liebsten wieder sich selbst...

 

Wie findet ihr Melanies Lästerattacke?

%
0
%
0
%
0