Lars Steinhöfel: "Mein Ziel ist die 68-Kilo-Marke"

Der "Unter Uns"-Star spricht im OK!-Talk über sein Abnehm-Ziel

Gestern überraschte "Unter uns"-Schauspieler Lars Steinhöfel, 29, mit der Nachricht, dass er in acht Wochen acht Kilo abgespeckt hat! Anlass genug für OK!, bei dem Serienstar mal nachzuhaken, wie es mit dem Abnehm-Programm so läuft...

Respekt Lars, du hast schon ganz schön viel abgenommen. Aber warum eigentlich?

Einfach, um mich fitter zu fühlen und nicht mit 40 schon schwerfällig zu sein ... Außerdem hatte ich mir das immer schon mal vorgenommen, und irgendwann muss jeder seinen inneren Schweinehund überwinden.

Wie viel wiegst du jetzt genau?

Ich bin von 80,1 Kilo auf 72 Kilo runter.

Wie hast du das geschafft?

Einfach, weil ich es wollte. Ich glaube, wenn man wirklich etwas will, dann schafft man es auch ... keine Ausreden, kein Vorschieben von Gründen, warum man dies oder jenes nicht kann/will. Wir sind ja alle sehr gern faul, ich am meisten.

Was ist jetzt dein Ziel?

Mein Ziel ist es, langsam aber sicher auf die 68-Kilo-Marke zu kommen. Das ist mein Ziel und bei einer Größe von 1,74 Meter auch kein schlechtes. Außerdem will ich natürlich fitter im Körper und im Kopf durch gesunde Ernährung sein. Kein Alkohol mehr, ich rauche sowieso nicht und werde bewusst gesund essen ...

Wie wird dein Gewichtsverlust in der Serie erklärt?

Gar nicht! Es wird einfach so sein (lacht)