Leonardo DiCaprio & Rihanna: Seine Ex findet ok, dass sie geknutscht haben

Model Bar Refaeli gibt den beiden ihren Segen

Es war das heisste Gerücht der „Golden Globes“ – Leonardo DiCaprio, 40, und Rihanna, 26, sollen auf einer Party in der Playboy-Villa geknutscht haben. Jetzt gibt den beiden Turteltauben Leos Ex, das Model Bar Refaeli, 29, ihren Segen: „Rihanna ist großartig“, sagte sie auf die beiden angesprochen am Flughafen zu Reportern des Internetportals „TMZ“.

Haben sie jetzt, oder haben sie nicht? Am Wochenende machten Gerüchte die Runde, dass Frauenschwarm Leo DiCaprio schon kurz nach dem Aus seiner Beziehung zum deutschen Model Toni Garrn, wieder einen neuen Flirt an Land gezogen hat. Auf einer Party in der Playboy Mansion soll es zwischen dem Schauspieler und Sängerin Rihanna mächtig gefunkt haben.

Seine Ex gibt grünes Licht

„Rihanna ist großartig. Ich glaube, sie ist jedermanns Typ“, schwärmte das Model Bar Refaeli von der neuesten Eroberung ihres Ex-Freundes. Klingt fast danach, als hätte das Topmodel drei Jahre nach dem Aus ihrer Beziehung zu Leo endgültig mit ihm abgeschlossen.

Beide wollten keine Abstriche machen

„Keiner von beiden ist bereit sesshaft zu werden. Beide haben Karrieren, die sie sehr beschäftigen und in verschiedene Richtungen führen“, nannten Insider damals als Grund für die Trennung des Traumpaares. Das sieht Bar auch heute noch als Problem in einer Beziehung mit Leo. Als sie am Flughafen gefragt wurde, ob Leo jemals sesshaft wird, zögerte sie und sagte: „Ich weiß es nicht!“