Leonardo DiCaprio schleppt 20 Models bei Art Basel ab

Wie sehr schmerzt Toni Garrn dieser Anblick?

Leonardo DiCaprio, 40, macht seinem Ruf als Modeljäger mal wieder alle Ehre. Jetzt soll der gefragte US-Schauspieler auf einer Party in Miami mit 20 Models im Schlepptau gefeiert haben. Was wohl seine hübsche Freundin, Topmodel Toni Garrn, 22, dazu sagt? Oder ist längst alles aus?

Leo verlässt Club mit 20 Models

Umgeben von zahlreichen schönen Frauen, so sieht man Hollywood-Schwerenöter Leonardo DiCaprio nicht nur auf der Leinwand, sondern auch im wahren Leben. Jetzt soll der 40-Jährige auf einer Party in Miami regelrecht in einem Frauenmeer ertrunken sein. Gemeinsam mit Freunden besuchte Leo den "Club 1 Oak" in South Beach.

"Er ist mein Held", erklärte ein anwesender Partygast jetzt gegenüber "New York Daily News" ehrfürchtig. Und weiter: "Er verließ (die Party) mit 20 Mädchen. Leo und 20 Mädchen. Er wurde regelrecht von den Frauen überlaufen." 

Was genau sich zwischen dem 40-Jährigen und den Schönheiten auf der Party abspielte, ist zwar nicht überliefert, doch wäre es nicht das erste Mal, dass Leo anderen Frauen gefährlich nahe kommt. Erst bei den Filmfestspielen in Cannes wurde der Frauenschwarm heftig flirtend mit Model Katie Cleary gesichtet. 

Von Toni weit und breit keine Spur

Besonders eine Frau dürften die immer neuen Gerüchte um Fremdflirts und Affären tief treffen: Leos Liebe Toni Garrn. Seit etwa eineinhalb Jahren sind das "Victoria's Secret"-Model und der "Wolf of Wallstreet"-Star ein Paar. Zu Beginn der Beziehung sah man die beiden immer wieder schwer verliebt und turtelnd, mal im gemeinsamen Liebesurlaub, mal bei ihrem Besuch des Coachella-Festivals

Zur Art Basel allerdings sollen die beiden getrennt angereist sein. Und auch sonst verbringen die beiden ihren Urlaub zwar an einem Ort, jedoch nicht gemeinsam. Zahlreiche Medien wollen inzwischen sogar wissen: Toni und Leo sind längst getrennt!

Hat die Liebe von Leo und Toni überhaupt eine Chance?

%
0
%
0
%
0