Alles über Let's DanceAlles über Let's Dance

"Let's Dance"-Kandidatin Katja Burkard: "Meine Beziehung wird immer besser"

"Punkt 12"-Moderatorin plaudert mit OK! über ihre Zeit bei der RTL-Tanzshow

Seit 1998 liebt Katja Burkard den früheren RTL-Chef Hans Mahr. Daumen drücken für die Show: Katja Burkard an der Seite ihres Lebensgefährten An der Seite von Tanzpartner Paul Lorenz schwebt die sympathische Moderatorin über das Parkett.

Bei der RTL-Show "Let's Dance" tänzelt sie von Runde zu Runde und gewinnt sogar Chef-Nörgler Joachim Llambi, 50, das ein oder andere Lächeln ab: Katja Burkard, 49. Mit OK! spricht sie über ihre aufregende Zeit und ihre Liebe zu Medienmanager Hans Mahr, 65.

Süße Liebeserklärung

Seit 17 Jahren ist die "Punkt 12"-Moderatorin, 49, jetzt schon mit ihrem Lebensgefährten, dem Medienmanager Hans Mahr, 65, liiert. Doch eifersüchtig, dass sie jede Woche mit dem jungen Tänzer Paul Lorenz, 28, über das "Let's Dance"-Parkett schwebt, ist der eigentliche Mann an Katjas Seite nicht.

Nach so langer Zeit erschüttert uns nichts mehr so leicht,

verrät die Blondine im Gespräch mit OK!. "Bei uns wachsen der Spaß und das Zusammengehörigkeitsgefühl mit jedem Jahr."

"Let's Dance" war mein großer Traum

Wie sehr die 49-Jährige ihre Teilnahme genießt, erzählte sie erst kürzlich im Gespräch mit OK!:

„Let's Dance“ war mein großer Traum, bei dieser Show wollte ich unbedingt mitmachen. Und sie toppt alle meine Vorstellungen um 100 Prozent! Die Show ist ein großartiges Geschenk und macht mich sehr glücklich. Ich tanze quasi in meinen 50. Geburtstag – besser geht es nicht. Da ich noch wie gewohnt „Punkt 12“ moderiere, habe ich zwar gerade echt Stress – aber positiven Stress! Und zum Glück unterstützen mich meine Kollegen und meine Familie sehr. 

Die ganze Geschichte lest ihr in der neuen Ausgabe von OK! - ab Dienstag, 31. März, im Handel!