Alles über Let's DanceAlles über Let's Dance

"Let's Dance": So schätzt Alexander Klaws die Finalisten ein

Der Vorjahressieger über Minh-Khai Phan-Thi, Hans Sarpei und Matthias Steiner

Diese drei Paare stehen im Alexander Klaws wurde 2014 Kathrin Menzinger und Hans Sarpei Minh-Khai Phan-Thi und Massimo Sinató Ekaterina Leonova und Matthias Steiner

Wer wird am 5. Juni (20.15 Uhr, RTL) "Dancing Star" 2015? Im vergangenen Jahr riss Musical-Darsteller Alexander Klaws, 31, Jury und Publikum vom Hocker - und gewann "Let's Dance". Hier verrät er, wer in diesem Jahr das Zeug dazu hat:

Minh-Khai Phan-Thi hat sich gesteigert 

Sie war schon von Beginn an sehr stark und hat es trotzdem geschafft, sich auch noch von Show zu Show zu steigern. Und die großartigen Choreografien von Massimo haben ihre Stärken noch hervorgehoben. 
 

Hans Sarpei: Favorit, dem sein Ehrgeiz im Weg stehen könnte 

Hans schätze ich als sehr ehrgeizig ein - er war von Anfang an ein Favorit. Er muss meiner Meinung nach aufpassen, dass ihm sein Ehrgeiz nicht im Weg steht, denn dadurch kann es schnell verkrampft oder zu verkopft wirken.

Matthias Steiner: Underdog, der es vermag zu berühren 

Matthias ist so ein bisschen der Underdog unter den Dreien. Tänzerisch mögen ihm die anderen beiden Finalisten etwas überlegen sein - aber Matthias berührt emotional, was mindestens genauso wichtig ist. Und er hat sich bis jetzt unfassbar gesteigert. Man merkt als Zuschauer, dass er sich die Show 'zu Herzen nimmt' und natürlich sein Wettkampf-Geist geweckt ist!

Alexander Klaws' Fazit: "Alle drei sind absolut verdient im Finale, haben die letztes Shows mehr als gerockt - jetzt geht es darum, auf den Punkt genau da zu sein, abzuliefern und starke Nerven zu haben. Ich wünsche allen dreien viel Glück und vor allem ganz viel Spaß beim 'letzten' Tanz!"

Wer was im Finale von "Let's Dance" tanzt, erfahrt ihr HIER

Wer wird deiner Meinung nach "Dancing Star"?

%
0
%
0
%
0