Letzte Ehre: Stars nehmen Abschied von Oscar de la Renta

Hugh Jackman, Anna Wintour und Co. waren Trauergäste

Am Montagnachmittag wurde der erst kürzlich verstorbene Fashion-Held Oscar de la Renta (†82) beerdigt. Angehörige aber auch viele Stars nahmen Abschied von dem beliebten Top-Designer.

Zwar fand die stille Andacht nur im engsten Kreise statt, doch auch der letzte Platz war am Ende gut ausgefüllt. In der Church of St. Ignatius Loyola in Manhatten gedachten Freunde und Verwandte dem Toten.

Letzte Ehre

Nicht nur Politik-Promis wie Hilary Clinton, 67, und dessen Tochter Chelsea Clinton, 34, oder Designer-Kollegen, darunter Tommy Hilfiger, 63, und Michael Kors, 55, wohnten der Zeremonie bei.

Auch Hollywood-Stars erwiesen Oscar die letzte Ehre, wie Hugh Jackman, 46, und Matthew Broderick, 52, der Gatte von Oscars größtem Fan Sarah Jessica Parker, 49.

Lieben und weitermachen

Besonders Vogue-Chefin Anna Wintour war noch immer tief ergriffen und zitierte auf der Beerdigung ein Gedicht von David Harkins: "Du kannst weinen, Dein Herz verschließen, leer sein und allen den Rücken zuwenden. Oder Du kannst tun, was er gewollt hätte: lachen, Deine Augen öffnen, lieben und weitermachen."

Ohne Worte ...