Liebes-Aus! Rita Ora und Ricky Hilfiger haben sich getrennt

Die beiden sollen in Freundschaft auseinander gegangen sein

Rita Ora und Ricky Hilfiger sollen sich nun endgültig getrennt haben.  Nach einem Jahr ist Rita Ora nun wieder Single. Das Ex-Paar sei freundschaftlich auseinander gegangen. 

Sie führten knapp ein Jahr eine On/Off-Beziehung, doch nun soll es endgültig vorbei sein zwischen Rita Ora, 24, und Ricky Hilfiger! Wie ein Insider verriet, sollen die beiden Hollywoodstars sich bereits vor wenigen Wochen getrennt haben. 

Rita Ora und Ricky Hilfiger wollen Freunde bleiben

Das kommt überraschend! Schließlich wurde noch vor kurzem in den Medien darüber spekuliert, ob das Paar sich verlobt habe. Grund dafür war ein auffälliger Klunker gewesen, mit dem die Sängerin gesichtet wurde. Im Interview mit "Daily Mail"packt ein Bekannter der 24-Jährigen nun über die Trennung aus:

Rita und Ricky haben sich dieses Mal im Guten getrennt. Es läuft freundschaftlich zwischen den Zweien und beide haben beschlossen, es zu beenden wegen ihrer Terminpläne. Sie waren eine Zeit lang immer mal wieder zusammen und getrennt. Er lebt in L.A. und sie in London. Nun, wo sie hier 'X Factor' macht und ihr neues Album, wird sie für den Rest des Jahres hier bleiben. Aber auch er hat in Übersee Pflichten für seine Musikkarriere und seine Modelinie.

 Rita ist Single, ihr Ex Calvin Harris glücklich vergeben

Wir sind gespannt, ob die beiden es schaffen werden, Freunde zu bleiben. Während es für Rita Ora in Sachen Liebe nicht so rosig aussieht, könnte es für ihren Ex Calvin Harris momentan gar nicht besser laufen: Der 31-Jährige DJ ist seit einigen Monaten mit Taylor Swift zusammen. Auf sozialen Netzwerken zeigte sich das Paar vor kurzem erste gemeinsame Schnappschüsse. Aber auch für Rita Ora wird es wieder bessere Zeiten geben - Ricky Hilfer ist offensichtlich nicht der Richtige für sie.