Liebes-Comeback bei Emma Stone und Andrew Garfield

Der "Spider-Man"-Star trägt Einkaufstaschen mit seinem Namen drauf

Emma Stone trägt Einkaufstüten aus einem Geschäft. Auf der einen Tüte steht Emma Stone und Andrew Garfield vor ihrer Trennung unterwegs in New York

Sind Emma Stone, 26, und Andrew Garfield, 31, getrennt oder nicht? Nachdem das Paar seine Beziehung erst vor Kurzem nach knapp vier Jahren beendet haben soll, wurde die "The Amazing Spider-Man"-Schauspielerin jetzt mit einer verdächtigen Einkaufstüte beim Klamotten-Shopping in Beverly Hills gesichtet. Deuten die Zeichen etwa auf ein Liebes-Comeback?

Shopping für Andrew Garfield?

Die 26-Jährige wurde ohne ihren Exfreund dafür jedoch mit Einkaufstüten für genau diesen beim Verlassen eines Bekleidungsgeschäfts in Los Angeles gesichtet. Auf der Papiertüte an Emmas Arm stand in großen Buchstaben „Andrew Garfield“ geschrieben. Die 26-Jährige machte keinen Hehl daraus, als sie mit ihrer Assistentin so viele Tüten wie möglich aus dem Laden trug.

Beziehungs-Comeback?

Sind Stone und Garfield also gar nicht getrennt oder nähert sich das einstige „Spider-Man“-Traumpaar wieder an? Nach ihrem Kennenlernen am Set zu „The Amazing Spider-Man“ im Jahr 2011 sah man sie in den letzten Monaten immer seltener gemeinsam.

Trennungsgrund

Auch bei den Oscars schritt Emma ohne ihren damaligen Freund über den roten Teppich. Das Paar soll sich nach und nach auseinandergelebt haben. Nicht zuletzt Andrews Rolle in Martin Scorseses Film "Silence" soll daran beteiligt gewesen sein.

Der Shoppingtrip könnte jedoch ein Indiz sein, dass in Sachen Beziehung noch nicht das letzte Wort gesprochen ist …

Sieh dir hier das Video an: