Liebes-Comeback bei Natascha Ochsenkecht & Umut Kekilli?

Das Paar trennte sich erst vor wenigen Monaten

Was geht dann da? Irgendwie haben wir uns ja schon gedacht, dass bei Natascha Ochsenkecht, 50, und Umut Kekilli, 30, noch nicht der Ofen aus ist. Denn obwohl sich das Paar erst im November trennte, könnte uns vielleicht schon bald ein Liebes-Comeback bevorstehen. Die Schauspielerin selbst heizt nämlich die Gerüchte um eine erneute Beziehung mit dem Fußballer an.

Trotz des großen Altersunterschiedes galten sie lange Zeit als Traumpaar und sahen jedes Mal, wenn sie gemeinsam einen roten Teppich betraten, noch verliebter aus, als zuvor. Dann vor wenigen Monaten der Schock: Trennung

Sie haben sich zu oft gesehen

„Irgendwann geht die Leichtigkeit flöten. Wir haben uns auseinander gelebt“, so Natascha Ochsenknecht in einem Interview. Nach fünf Jahren Beziehung gingen sie getrennte Wege, ohne Theater und ohne Streit. Ganz im Gegenteil! Immer wieder pflegten sie den Kontakt. 

"Ja, wir treffen uns"

Im Februar verriet die Blondine exklusiv gegenüber OK!: „Ich war in Istanbul und ich habe mich dort mit jemandem zum Essen getroffen“, so ihre mysteriöse Antwort. Gegenüber RTL wird sie nun etwas konkreter und erzählt: „Ich bin offiziell Single, aber wir treffen uns ab und zu wieder. Und dann kann man mal gucken, was passiert.“

"Das könnte noch mal funktionieren"

Klingt alles sehr nach einem Liebes-Comeback bei der Ex-Frau von Uwe Ochsenknecht und dem Profi-Kicker. „Ich schließe nie was aus. Bei dem zweiten Ex würde ich sagen: Ja, das könnte noch mal funktionieren“, gesteht die dreifache Mutter. Wir sind gespannt, ob sie spätestens im Frühling nicht doch wieder Feuer und Flamme füreinander sind. Sie wären auf jeden Fall ein schönes Paar.