Liebesbeweis an Vito Schnabel? Heidi Klum überrascht mit neuem Tattoo

Model-Mama ließ sich ein "V" auf den Ringfinger stechen

Was entdecken wir denn da? Ein neues Tattoo schmückt den Ringfinger von Heidi Klum.  Macht sie jetzt mit ihrem Lover Vito Schnabel ernst? Die beiden verstehen sich seit über einem Jahr prächtig.  Trotz des Altersunterschieds und entgegen aller Unkenrufe sind die Model-Mama und der Kunsthändler glücklich. 

Wird es jetzt richtig ernst zwischen Heidi Klum, 41, und ihrem jungen Lover Vito Schnabel, 28? Die Model-Mama besuchte gemeinsam mit ihrem Liebsten eine Spendengala zu Gunsten von benachteiligten Kindern in New York, als aufmerksamen Beobachtern ein winziges Detail an ihrem Ringfinger ins Auge stach: Heidi hat ein neues (Liebes-)Tattoo!

Heidi hängt wieder an der Nadel

Was prangt denn da an Heidi Klums Ringfinger? Die "GNTM"-Moderatorin besuchte am Donnerstagabend gemeinsam mit Kunsthändler-Boyfriend Vito Schnabel die "Gala For Child Protection Together Igniting Global Change" in New York.

Professionell und gut gelaunt wie immer posierte die 41-Jährige für die Fotografen. Die Vierfach-Mama verzichtete für ihren glamourösen Red-Carpet-Auftritt sogar auf einen BH, zeigte sich sexy und knackig von ihrer Schokoladenseite. Wer kann, der kann! 

Doch damit nicht genug - die Model-Mama zog mit einem weiteren kleinen Detail die Aufmerksamkeit auf sich: An Heidis linkem Ringfinger zeichnet sich ein kleines Tattoo in Form eines "V" ab.

"V" für Vito Schnabel?

Ein Liebesbeweis für ihren dreizehn Jahre jüngeren Lover Vito Schnabel und ein Zeichen dafür, dass es richtig ernst wird bei dem verliebten Pärchen? Immerhin tragen die Amerikaner an diesem Finger normalerweise sowohl ihren Verlobungs- als auch ihren Ehering. 

Es wäre nicht das erste Mal, dass Heidi ihrer innigen Liebe mit Hilfe eines Tattoos Ausdruck verleiht. Den Unterarm der Werbe-Ikone schmückte bis vor einiger Zeit noch der Name ihres Ex-Mannes Seal, 52. Nach einer schmerzhaften Laserbehandlung ist nicht nur die Ehe, sondern auch dieses Tattoo Geschichte. Dafür zieren nach wie vor vier Sterne die Armbeuge der "GNTM"-Jurorin - jeder als Symbol für ein Kind.

Wer hier also verewigt wird, soll auch (vorerst) bleiben - auf Heidis Haut und in ihrem Leben.

Sieh dir hier das Video an: