Das perfekte Weihnachtsgeschenk für die beste Freundin

Das perfekte Weihnachtsgeschenk für die beste Freundin - Für ein unvergessliches Fest

In wenigen Wochen ist Weihnachten - der ideale Zeitpunkt, um die beste Freundin einmal wieder zu verwöhnen und mit einem Geschenk ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Aber was soll man schenken? Wir haben eine Auswahl an Ideen zusammengestellt.

© adobestock
So findest du das perfekte Geschenkt für deine BFF.

Bedenken, was die beste Freundin mag

Ein kleines Brainstorming kann schon helfen, um auf Ideen für ein passendes Geschenk zu kommen. Woran ist die beste Freundin interessiert? Schaut sie gerne Filme, liebt sie Outdooraktivitäten oder verbringt sie am liebsten Zeit zu Hause? Wer die Interessen und Vorlieben im Kopf hat, wird schnell auf ein paar Geschenkideen stoßen.

Weiß man zum Beispiel, dass sie viel Wert auf ihr Äußeres legt, ist Kleidung, Parfüm oder eine hochwertige Bodylotion das Richtige. Beste Freundinnen, die gerne einkaufen und sich regelmäßig neue Klamotten zulegen, freuen sich dabei vielleicht über einen warmen Strickpulli oder einen eleganten Rock für die Feiertage. Eine Jacke, die warm hält und gut aussieht, ist nicht nur ein sehr aufmerksames, sondern auch ein praktisches Geschenk. Besonders Jacken im Stil von Moncler sind im Kommen. In ihnen können viele gemeinsame Stunden in der Kälte verbracht werden - ganz ohne Frieren. Falls die Freundin sich gerne schminkt, darf es auch gerne ein schöner Lippenstift oder neues Rouge sein.

Ein unvergessliches Weihnachten? Gerne!

Vielleicht ist es auch der größte Traum der Freundin, mal eine Designer Handtasche zu Weihnachten geschenkt zu bekommen. Wenn sie Wert auf Mode legt, kann man hier nichts falsch machen. Während die Designer Handtasche in den vergangenen Jahren eher durch zurückhaltende Logoplatzierung bestochen hat, setzt sie nun wieder auf große Prints und auffällige Designs und ist damit ein echter Hingucker. Wer den Stil seiner besseren Hälfte kennt, hat gute Chancen, der Freundin ein unvergessliches Weihnachtsgeschenk zu bescheren.

Wer weiß, dass die Freundin schnell friert, tut ihr aber auch mit hübschen Accessoires wie Mützen, Schals und Handschuhe etwas Gutes. Die helfen gegen die Kälte und werten dazu noch das Outfit auf. Falls ein Talent für Handarbeiten besteht oder ein neues Hobby ausprobiert werden möchte, kann diese auch selbst stricken. Die Wertschätzung und Mühe dahinter wird die beste Freundin sicher nicht vergessen.

Viel Liebe für's Detail und die Freundschaft

Das Schönste an Weihnachten ist die gemeinsame Zeit mit seinen Liebsten - warum als diese nicht einfach verschenken? Wie wär es zum Beispiel mit einer gegenseitigen Stilberatung? Einfach die bessere Hälfte einpacken und beim nächsten Shopping-Trip eine Stilberatung vorschlagen. Der Clou: Hier darf jeder die andere so einkleiden, wie sie es sich vorstellt. Das öffnet bei beiden womöglich neue Stilwelten und es werden Kleidungsstücke anprobiert, die man zuvor nie selbst ausgewählt hätte. Natürlich müssen diese nicht gekauft werden.

Wer schon einiges an Erlebnissen und Momenten zusammengestellt hat, kann diese auch zusammentragen. Ein Fotoalbum mit diesen Erinnerungsstücken ist genau das Richtige, um an den gemeinsamen Weg zu erinnern. Fotos aus den letzten Jahren oder vielleicht sogar Jahrzehnten, Eintrittskarten, Bierdeckel: Da hat sich vermutlich einiges angesammelt. Was gibt es Schöneres, als diese Momente noch einmal neu zu durchleben und sich daran zu erinnern? Toll wäre es auch, das Album zu einem gemeinsamen Erlebnis mitzubringen, als ein zusätzliches Highlight des Ausflugs. Außerdem können dann gleich Fotos für die nächsten Seiten geschossen werden.

Wer seine beste Freundin kennt, wird sicherlich schon bei dem ein oder anderen Vorschlag etwas Passendes gefunden haben. Doch noch unsicher? Dann einfach die Freundin fragen, was sie sich wünscht. Wir sind uns sicher, dass sie auch ein paar Ideen hat.

Lade weitere Inhalte ...