Chris Pratt & Co.: Die skurrile Bibel-Diät

So beten die Stars den Winterspeck weg

Promis wie Chris Pratt, 39, und Selena Gomez, 26, schwören auf biblischen Beistand im Kampf gegen den Hüftspeck. Was dahintersteckt!

So will Chris Pratt für die Hochzeit abspecken

Begehre nicht deines Nächsten Burger! Kein Witz: Der jüngste Abspeck-Hype aus Hollywood ist von der Heiligen Schrift inspiriert. Vorreiter ist "Guardians of the Galaxy"-Star Chris Pratt. Er glaubt fest an die heilsame Kraft der sogenannten Daniel-Methode, mit der der Bald-Bräutigam von Katherine Schwarzenegger, 29, wieder in Bestform kommen will.

Im Sommer soll die Hochzeit sein. Bis dahin müssen mindestens zehn Kilo runter,

hat er Freunden verraten. Via Instagram-Story erklärte Chris seinen Followern, dass er die nächsten drei Wochen ausschließlich mit Beten und Fasten verbringen werde – inspiriert vom Leben des Propheten aus dem Alten Testament.

Tag drei vom Daniel-Fasten, checkt es aus,

wirbt er für seine neue Diät-Methode.

 

 

Das Prinzip der Bibel-Diät

Laut der Website "The Daniel Fast" kommen 21 Tage lang nur Lebensmittel auf den Tisch, die aus Samen gezogen wurden. Dazu gehören Obst und Gemüse, Vollkornprodukte, Nüsse sowie Hülsenfrüchte. Zu trinken gibt es drei Wochen lang lediglich Wasser. Himmlisch schmeckt irgendwie anders! Diese göttliche Ernährungsweise dient aber nicht nur der Gewichtsreduktion. In Verbindung mit mehreren Gebeten pro Tag soll sie dabei helfen, auch spirituell in Form zu kommen. Amen!

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von chris pratt (@prattprattpratt) am

 

Kendall Jennner, Selena Gomez & Co: Die Stars sind überzeugt

Geistige Unterstützung bekommt Chris von seiner Glaubensgemeinschaft, der Hillsong Church. Die ist bekannt für Pop-Gottesdienste und huldigt ganz weltlichen Geboten wie: Bleib fit und gesund! Auch VIP-Anhängerinnen wie Hailey Bieber, 22, Kendall Jenner, 23, und Selena Gomez, 26, haben Ober-Pastor Carl Lentz, 40, bereits erhört und sollen ihre Kurven mit der Daniel-Diätoffenbarung wieder bikinifit gemacht haben.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Hailey Rhode Bieber (@haileybieber) am

 

So funktioniert die göttliche Diät

Herkunft: Die Diät soll auf den Erlebnissen des Propheten Daniel aus dem Alten Testament beruhen. Verbunden mit mehreren Gebeten pro Tag soll die Mager-Methode dabei helfen, "sich selbst und Gott näherzukommen", sagt Chris.

So geht's: 21 Tage lang sind nur jegliche aus Samen herangezogene Lebensmittel wie Obst und Gemüse, Vollkornprodukte, Hülsenfrüchten, pflanzliche Öle sowie Nüsse und Samen (Kürbiskerne, Leinsamen) erlaubt. Als Getränk darf man nur stilles Wasser zu sich nehmen.

Effekt: Mit dem gänzlichen Verzicht aus Zucker milchprodukte, Teigwaren, Süßigkeiten und Alkohol kann man bis zu zwei Kilo pro Woche verlieren.

Text: Meike Rhoden

Weitere spannende People-Geschichten von Helene Fischer bis hin zum "Bachelor" und Heidi Klum liest du in der aktuellen Ausgabe der OK! - jeden Mittwoch neu am Kiosk.

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Chris Pratt: Ist DAS der Grund für die schnelle Verlobung?

Chris Pratt und Katherine Schwarzenegger: Kein Sex vor der Ehe

Magerwahn der Stars: Bitte esst endlich was!