Hauptsache nackt: So unpassend trainiert Jessica Paszka!

Die "Bachelorette" scheint ihr kurviges Ich loswerden zu wollen...

Ja, wir haben Jessica Paszka, 27, dafür gefeiert, dass sie NICHT mit der Kleidergröße Size Zero im TV auftrat, doch das scheint sich jetzt gewaltig zu ändern. Nicht nur ihr Körpervolumen scheint dabei geschrumpft zu sein...

Wow! Wurde Jessica Paszka überfallen, oder wo sind ihre Kurven UND ihre Klamotten hin?

Momentan macht die "Bachelorette 2017" einen auf Fitnessmodel und wie wir sehen können, sind schon einige ihrer Kurven, auf die sie so stolz war, auch verschwunden.

Warum gibt Jessica nach David nun auch ihre Kurven auf?

Zu ihrem aktuellen Instagram-Post aus dem Fitness-Studio schreibt die frischgetrennte Single-Lady:

Früher hab ich Sport gemacht, weil ich es musste, heute tue ich es, weil ich es will💪🏼

 

Doch warum das Ganze? Flüchtet Jessica Paszka sich nun in das manische Ausüben von Sport, um die Trennung zu verarbeiten oder möchte sie ihren Ex Freund David Friedrich eifersüchtig machen?

Jessica Paszkas Sportprogramm: Aufmerksamkeits-Marathon!

Fakt ist auch, dass Jessica unserer Meinung nach in einem ganz komischen Look Sport macht, der nur so nach Aufmerksamkeit schreit: Wer bitte macht in einem trägerlosen Bandeau-BH, offenen Haaren und tonnenweise Schmuck sein Workout, liebe Frau Paszka?

Alles für die Show, hierbei bleibt die Brünette ihrem bisherigen Motto wenigstens treu, wenn schon nicht mehr ihren Kurven.

Schade, denn ob die Welt ein weiteres Insta-Fitness-Girl braucht und nicht doch lieber eine Frau, die schön und kurvig ist, wird sich zeigen...

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei

Wie findet ihr Jessicas Figur besser?

%
0
%
0