OK!-Diät-Duell: So funktioniert Weight Watchers Your Way

Abnehmen? Unbedingt! Dabei hungern? Auf keinen Fall!

Du möchtest deinen ganz eigenen Weg zum Wunschgewicht gehen und das ohne zu Hungern? Erfahre hier alles über das Konzept von Weight Watchers Your Way.

Das Konzept von Weight Watchers Your Way

Abnehmen ohne zu Hungern, das ist der zentrale Ansatzpunkt bei Weight Watchers. Das Diät-Programm basiert auf drei Säulen:

Iss, was dir schmeckt, Schritt für Schritt bewegen und einfach umdenken.

SmartPoints: Tages- und Wochenbudget

Jeder Teilnehmer bekommt ein Tagesbudget (min. 23 SmartPoints) und ein Wochenbudget (14-42 SmartPoints) anhand der persönlichen Angaben (Alter, Größe, Gewicht, Bewegung, Wunschgewicht) zugeordnet. Die SmartPoints bewerten die Qualität eines Lebensmittels und leiten so automatisch zu gesunden Lebensmitteln. Grundsätzlich gilt: Je mehr Fett und Kohlenhydrate, desto mehr Punkte. Eiweißhaltige Lebensmittel haben hingegen wenig bis keine Punkte.

Jeden Tag können bis zu vier Punkte gespart werden. Diese wandern in das Wochenbudget und können für besondere Anlässe genutzt werden. So kann jeder Teilnehmer das Programm frei an den persönlichen Alltag anpassen, zum Beispiel für Restaurantbesuche und Familienfeste.

Zero-Points-Lebensmittel

2018 gibt es eine Neuheit in dem bewährten Abnehm-Konzept, denn die SmartPoints treffen nun auf die neuen zero Points Lebensmittel. Dabei handelt es sich um mehr als 200 nährstoffreiche Lebensmittel, die keine Punkte haben und so für mehr Abwechslung auf dem Teller sorgen.

Die zero Points Lebensmittel dürfen genossen werden, bis der Hunger verschwunden ist - ohne wiegen, oder zählen. Dazu gehören beispielsweise Obst und Gemüse, Tofu, Fisch und Meeresfrüchte, Magermilchjoghurt, Geflügelbrustaufschnitt, Hülsenfrüchte, Eier und Hähnchenbrustfilet. Sie sind die Basis einer gesunden Ernährung und werden nur selten überkonsumiert.

ActivPoints

Auch Bewegung hat einen festen Platz im Weight-Watchers-Porgramm. Teilnehmer werden mit ActivPoints dazu motiviert aktiv zu sein, denn jede sportliche Akivität wird in der App gespeichert und kann anschließend genutzt werden, um das SmartPoints-Budget aufzubessern.

Für wen eignet sich das Diät-Programm?

Eine Diät stellt so einige Hürden im Alltag, denn nicht immer bleibt genügend Zeit um frisch und gesund zu kochen, oder ein ausgiebiges Workout. Falls du auch einen hohen Anspruch an Flexibilität beim Abnehmen hast, dann ist Weight Watchers Your Way genau das Richtige für dich: Das Programm lässt sich frei an den persönlichen Alltag anpassen. So ist es noch leichter Restaurantbesuche und Co. einzuplanen. Denn wer sich weniger eingeschränkt fühlt, kann jeden Tag genießen.

Das Besondere an Weight Watchers Your Way

Auch wenn am Ende jeder selbst den Weg zum Wunschgewicht gehen muss, wird man bei Weight Watchers Your Way durch den persönlichen Coach und die App bestmöglich unterstützt und ist zusätzlich noch Teil einer Community.


(© Weight Watchers)

Wer sich für das Programm entscheidet, bekommt zahlreiche Info-Materialien, die den Start so leicht wie möglich machen. Für die ersten Wochen gibt es Vorschläge für die Wochenplanung mit leckeren Rezepten und Einkauslisten. Ganz individuell können außerdem Rezeptinspirationen im Baukasten zusammenstellt werden.


(© Weight Watchers)

In der App kannst du täglich dein Essen tracken, Erfolge im Blick behalten und auch ganz einfach 63.000 Lebensmittel und 8.000 Rezepte entdecken.


(© Weight Watchers)

Das kostet Weight Watchers Your Way

Unterschieden wird bei Weight Watchers Your Way zwischen zwei verschiedenen Programmen: 

Coaching + Online + App               oder             Online + App

Die Standart-Gebühr mit persönlichem Coaching liegt monatlich bei 42,95 Euro. Je nachdem für wie lange du dich anmeldest, kann die Monatsgebühr allerdings günstiger werden (Beispiel: 12 Monate Kombi-Paket = 33,95 Euro pro Monat).

Nutzt du Weight Watchers Your Way nur Online und in der App, liegt die monatliche Gebühr bei 18,95 Euro plus einer Anmeldegebühr von 29,95 Euro.

Weitere Infos findest du unter www.weightwatchers.de