Stirnlampen im OK! Test: Das sind unsere Top 4!

Die besten Modelle zum Joggen, Wandern, Fischen & Co.

24.09.2020 15:40 Uhr

Du bist auf der Suche nach einer guten Stirnlampe? Wir haben verschiedene Modelle getestet und präsentieren dir vier Produkte, die in unserem Vergleich am besten abgeschnitten haben.

Getestet und für gut befunden: Das sind unsere vier Favoriten

Ob beim Joggen oder anderen Outdoor-Aktivitäten wie dem Wandern, Jagen oder Fischen: Sobald es dunkel wird, sind wir auf eine gute Lichtquelle angewiesen. Super praktisch sind dabei Stirnlampen, weil die Hände frei bleiben und der Strahl der Lampe der Bewegung des Kopfes folgt. Nachfolgend findest du verschiedene Modelle aus unterschiedlichen Preisklassen, die alle gut abgeschnitten haben.

 

Stirnlampe von Winzwon - Das Schnäppchen


Hier kannst du das Modell für ca. 9 Euro shoppen

 

Das günstige Einstiegsmodell von Winzwon ist super für alle, die sich zum ersten Mal eine Stirnlampe anschaffen und erstmal grundsätzlich testen wollen, ob sie gut damit zurechtkommen. Für das Joggen in der Stadt oder nächtliche Spaziergänge mit dem Hund völlig ausreichend. Das Gerät hat eine Lichtstärke von 120 Lumen und ist wasserdicht. Es verfügt über fünf verschiedene Lichtmodi in weiß und rot und der Kopf lässt sich um 60° neigen, sodass der Strahl auf die individuellen Bedürfnisse angepasst werden kann. Mit 74 Gramm ist die Stirnlampe ein echtes Leichtgewicht und kaum spürbar. Aufgeladen wird das Tool per USB-Ladekabel. Der Akku hat eine Laufzeit von bis zu vier Stunden bei intensiver Helligkeit.

 

Stirnlampe bon Syosin - Super hell


Hier kannst du das Modell für ca. 18 Euro shoppen

 

Deutlich heller wird es mit dieser Stirnlampe von Syosin. Die hat es mit insgesamt acht LED-Lampen und bis zu 18.000 Lumen in sich! Für Aktivitäten im Wald oder Wanderungen durch Höhlen beispielsweise super geeignet. Sie ist wasserdicht und du kannst zwischen acht verschiedenen Lichtmodi wählen. Der Kopf der Lampe ist ebenfalls verstellbar und kann bis zu 90° geneigt werden. Mit 320 Gramm Gewicht ist das Gerät deutlich schwerer als die anderen Modelle, aber immer noch entspannt zu tragen. Aufgeladen wird die Stirnlampe per USB-Ladekabel.

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

"Antik Core" Stirnlampe von Petzl - Preis-Leistungs-Sieger


Hier kannst du das Modell für ca. 40 Euro shoppen

 

Qualität wird bei der Marke Petzl groß geschrieben! Es lohnt sich durchaus ein paar Euro mehr auszugeben und in das Modell "Antik Core" zu investieren. Die 450 Lumen sind ausreichend für alle möglichen Aktivitäten, vom Joggen bis zum Jagen, und dank der zwei einstellbaren Lichtkegel (breit und kombiniert) kann der Strahl immer genau auf die aktuellen Bedürfnisse angepasst werden. Die Stirnlampe wiegt nur 75 Gramm und das Kopfband trägt sich super angenehm und drückt nicht. Es ist außerdem reflektierend, was die Lampe noch sicherer macht. Der Kopf lässt sich abnehmen und das Band kann sogar in der Maschine gewaschen werden. Je nach Lichtintensität hält der Akku bis zu 130 Stunden und ist dadurch auch für längere Wanderungen geeignet. Geladen wird die Lampe über einen Micro-USB-Anschluss.

 

Stirnlampe von Olight - Praktisches 2-in-1-Tool


Hier kannst du das Modell für ca. 90 Euro shoppen

 

Mit der Stirnlampe von Olight bist du zukünftig für jede Situation gewappnet. 2300 Lumen sorgen für die ultimative Erleuchtung, dabei kann zwischen fünf Helligkeitsstufen gewählt werden. Das Modell ist wasserfest und wiegt 174 Gramm, liegt damit also im Mittelfeld unseres Testes. Der Clou an dem Gerät ist, dass der Kopf abgenommen werden und als Taschenlampe genutzt werden kann. Mithilfe eines Adapters kann die Lampe außerdem auch überall sonst befestigt werden, zum Beispiel an deinem Fahrrad oder auch an der Kleidung. Auf niedriger Intensität hat die Stirnlampe eine Leuchtdauer von bis zu 45 Tagen. Geladen wird sie über ein magnetisches Ladekabel, das in der Lieferung dabei ist.

 

Fazit

Das günstigste Modell im Test ist einfach und praktisch in der Anwendung und reicht für simple Aktivitäten wie das Joggen in der Stadt oder Spaziergänge mit dem Hund völlig aus. Wer es gerne sehr viel heller möchte, kann ein paar Euro mehr investieren und das Gerät von Syosin investieren. Qualitiv deutlich hochwertiger wird es mit dem Markenprodukt von Petzl, das mit einer tollen Optik, Verarbeitung und Nutzerfreundlichkeit punkten kann. Wer viel auf Wanderungen und in den Bergen unterwegs ist, für den könnte die praktische 2-in-1-Stirnlampe mit integrierter Taschenlampe nützlich sein.

 

Themen
Wandern