Gemüse grillen: So wird Frisches vom Rost richtig lecker!

Kreative Ideen und hilfreiche Tipps für die nächste vegetarische Grillparty

Die Temperaturen steigen, der Grill ist angeheizt und die Grillsaison kann starten. Aber du hast Lust auf etwas Abwechslung auf dem Rost? Warum nicht – schließlich müssen es nicht immer dicke Steaks und Würstchen sein. Damit die Grillparty ein voller Erfolg wird, haben wir ein paar Tipps, Tricks und köstliche Rezepte für euch vorbereitet.

Immer häufiger gibt es in der Grill-Runde auch Vegetarier und Veganer oder einfach Menschen, die gerne mal auf Fleisch verzichten wollen. Neben gegrilltem Fisch und Tofu ist auch gegrilltes Gemüse eine etablierte Alternative.

Welches Gemüse eignet sich zum Grillen?

Das Gute ist: fast jedes Gemüse eignet sich auf dem Grill. Härtere Gemüsesorten wie Zucchini und Paprika werden am besten in einem Päckchen aus Alufolie gegrillt, während Aubergine in Scheiben ohne alles auf den Grill gelegt werden kann. Der Klassiker, Maiskolben vom Grill, schmeckt am besten mit Butter bestrichen und gut gewürzt. Aber auch exotischere Varianten wie Maiskolben mit Pesto Verde, Honigbutter-Maiskolben oder mariniert mit scharfer Erdnusssoße kommen gut bei Gästen an.

DAS solltest du beachten

Damit dem Gemüse während des Grillens nicht zu viele Nährstoffe verloren gehen, sollte es bei einer möglichst niedrigen Temperatur gegart werden. Davor empfiehlt es sich, das Gemüse mit einer Marinade, Kräuterbutter oder Öl zu bestreichen – so verhinderst du, dass das Gemüse schwarz wird.

Rezept-Ideen mit Gemüse

Gegrillte Aubergine mit Mozzarella

Du benötigst:

  • 2 Zucchini
  • 125 g Mozzarella-Minis
  • 8 Cherrytomaten
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 Blätter Basilikum

 

Gemüsespieße mit Kokosöl

Du benötigst:

  • 150 Gramm Schalotte
  • 250 Gramm Kartoffel (neu)  
  • 2 Karotten
  • 200 Gramm gelbe Kirschtomate
  • 150 Gramm Champignon (weiß, klein)
  • 1 EL Kokosöl
  • Kräutersalz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 TL Sesam (evtl.)

 

Barbecue-Avocados

Du benötigst:

  • 2 Avocados
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Schalotte
  • 0,5 EL Rapsöl
  • 150 Gramm weiße Riesenbohnen (gekocht)
  • 150 Gramm Kidneybohnen (gekocht)
  • 4 EL Barbecue Sauce
  • 2 EL Bourbon Whiskey
  • 1 Prise Paprikapulver (geräuchertes)
  • 0,5 TL Salz

 

Gegrillte Maiskolben mit Parmesan

Du benötigst:

  • 4 Maiskolben
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Stück Parmesan (50 g)
  • 1 Limette
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 2 EL Joghurtbutter (30 g)
  • Meersalz
  • Chilipulver

Lass dich von Stars, Styles, Beauty & Lifestyle inspirieren und folge OK! bei Pinterest!