Leckere Karotten-Kürbis-Suppe zum Nachkochen

Koch dich schank mit den 10 Weeks Body Change Rezepten von Detlef D! Soost

Wir haben Hunger, Hunger, Hunger...Und zwar auf was Leckeres und Gesundes. Wie wäre es mit einer Karotten-Kürbis-Suppe aus dem "10 Weeks Body Change"-Programm von Detlef D! Soost? Die schmeckt nicht nur gut, sondern macht auch noch schlank. Außerdem hat der Kürbis gerade seine Hochsaison, das muss einfach ausgenutzt werden. Wir haben alle Zutaten und die Zubereitung für euch, viel Spaß beim Nachkochen.

Karotten-Kürbis-Suppe

Zutaten: 280 g Kürbis, 2 große Karotten, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 2 cm Stück Ingwer, 1 TL Muskat, 1 TL Safran, 1 TL Salz, 1 TL Pfeffer, 1 Dose Kokosmilch, 1 TL Butter

Zubereitung: Zwiebel, Ingwer und Knoblauch schälen und in grobe Stücke schneiden. Die Butter in einem großen Topf langsam schmelzen lassen. Zwiebel, Ingwer und Knoblauch anbraten. Kürbis und Karotte waschen, die Karotten schälen und den Kürbis entkernen, dann grob würfeln. Zusammen in den Topf mit dem Ingwer geben und mit Muskat, Safran, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Wasser ablöschen und köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. Den Großteil des Wassers abgießen und die Kokosmilch zum Gemüse hinzugeben. Den Topf vom Herd nehmen und mit dem Stabmixer pürieren und anschließend mit Petersilie garnieren.