Leichter Abnehmen: DAS sind die besten Schlank-Tees aller Zeiten

So purzeln die Kilos noch vor der Weihnachtszeit

Vor der Weihnachtszeit noch schnell ein paar Kilos purzeln lassen? Abwarten und viiiieeel Tee trinken ist das Motto. Brennnessel wirkt stark entwässernd und ist ein wahres Detox-Wunder. Matetee stillt den Heißhunger und mit Hibiskus und Ingwer werden sogar noch Stoffwechselblockaden aufgelöst. Zusammen mit ätherischen Zitrus-Ölen hilft Bambus dem Stoffwechsel auf die Sprünge.

Jetzt noch schnell ein, zwei Kilo verlieren, bevor die Plätzchenzeit kommt. Heißes Wasser mit "Geschmack" soll gut für die Figur sein? Ja! Etwa vier große Tassen deines Favoriten über den Tag verteilt trinken - und die Kilos purzeln im Nu! Diese kleinen Helfer sorgen für ein gutes Bauchgefühl auf der Waage.

Bauchweg-Wunder: Schlankwasser mit Gurken

Durch den Mix aus Gurke, Ingwer, Minze und Zitrone läuft die Fettverbrennung auf Hochtouren und sorgt für einen flachen Bauch. Juchhu! Und so stellst du das Schlankwasser selbst her: Am Vortag eine Salatgurke schälen, ein Stückchen Ingwer (daumengroß) und eine unbehandelte Zitrone in sehr dünne Scheiben schneiden. Das Ganze mit einer Handvoll Minzblättern und zwei Litern stillem Wasser in eine Karaffe geben. Vor jeder Mahlzeit am besten ein ganzes Glas trinken. Das sorgt erstens dafür, dass wir weniger essen und zweitens fürs Anheizen unseres Fettstoffwechsels.

Heißhunger-Stopper

Der südamerikanische Matetee dämpft den Hunger effektiv, Hibiskus und Ingwer helfen zusätzlich, Stoffwechselblockaden aufzulösen. Pro Tasse je 1 knappen TL Mate-Teeblätter und getrocknete Hibiskusblüten und 1 walnussgroßes Stück Ingwer in Scheiben in eine Tasse geben und mit 250 ml heißem Wasser übergießen. Ca. 5 Minuten ziehen lassen, dann durch ein Sieb gießen. Eventuell mit Stevia süßen.

Detox-Wunder

Brennnessel wirkt stark entwässernd. Die ätherischen Öle von Kurkuma und die basische Wirkung der Zitrone unterstützen das Entschlacken noch. Pro Tasse 1 TL getrocknete Brennnesselblätter und 1 gute Prise Kurkumapulver mit 250 ml heißem Wasser überbrühen, 5–8 Minuten ziehen lassen, absieben. Saft von 1⁄2 Zitrone untermischen.

Stoffwechsel-Pusher

Bambus feuert zusammen mit ätherischen Zitrus-Ölen den Stoffwechsel an. Pro Tasse 1 Beutel Bambustee (Drogerie) mit 2–3 dünnen Scheiben Bio-Zitrone oder -Orange und 1⁄2 Zimtstange in eine Tasse geben und mit 250 ml heißem Wasser übergießen. Ca. 10 Minuten ziehen lassen.

Fett-Killer

Pu-Erh-Tee gilt als der Schlanktee, denn er bringt mit seinen Pflanzenstoffen die Fettverbrennung auf Touren. Die ätherischen Öle von Gewürzen wie Sternanis, Nelke und Fenchelsamen bringen das Fett zusätzlich zum Schmelzen. Pro Tasse 1 Beutel Pu-Erh-Tee, 1 Sternanis, 2 Nelken und 1⁄4 TL leicht angestoßene Fenchelsamen mit 250 ml heißem Wasser überbrühen, absieben.

Naschlust-Vertreiber

Bei Schoko-Lust sorgen Kakaobohnen, Vanille und Zimt ohne Kalorien für Abhilfe. Die Schalen schmecken super schokoladig, was von den süßlichen Gewürzen noch unterstützt wird. Pro Tasse 1 TL zerstoßene Kakaobohnenschalen (Kakao-Nibs) mit 1/2 Vanilleschote und 1 Zimtstange mit 250 ml heißem Wasser überbrühen, absieben.