Richtig oder falsch? Die 10 größten Schlafmythen

Hättest du es gewusst?

Weniger als acht Stunden Schlaf sind nicht gesund, gut schlafen heißt durchschlafen und Vollmond stört deinen Schlaf. Das sind nur einige der Mythen, die bestimmt auch du schon gehört hast. Doch was steckt dahinter? Hast du tatsächlich Schlafstörungen, nur weil du letzte Nacht ein paar Mal aufgewacht bist? Oder kannst du mit einem Gläschen Alkohol vor dem Schlafen gehen wirklich besser schlafen? Wir verraten es dir. 
 

Wie viele Stunden Schlaf brauchst du, um dich richtig fit zu fühlen?

%
0
%
0