Horoskop: Die 3 Glücks-Sternzeichen am Wochenende vom 27. bis 29. August

Was die Planetenkonstellationen für dein Tierkreiszeichen bedeuten

Die Woche lief für dich alles andere als berauschend? Vielleicht gehörst du ja zu den glücklichen Sternzeichen, für die laut Horoskop das Wochenende vom 27. bis 29. August besonders blendend läuft!

Horoskop: Glückspilz oder Pechvogel? Wir verraten es dir!

Das letzte Wochenende im August steht vor der Tür, mit großen Schritten nähern wir uns dem September und damit auch dem Herbst. Während das Jungfrau-Geborene freuen dürfte, weil wir uns mitten in der Saison dieses Sternzeichens befinden, dürfte diese Nachricht andere ein bisschen wehmütig stimmen, denn immerhin müssen wir uns früher oder später vom Sommer verabschieden. Aber vielleicht sorgt ja das Glückshoroskop zum Wochenende für bessere Laune!

Für insgesamt drei Sternzeichen stehen die Sterne am Wochenende vom 27. bis zum 29. August nämlich so richtig gut. Welche das sind, verraten wir dir hier!

Mehr Horoskop-Themen kannst du hier nachlesen:

Jungfrau (23. August bis 23. September)

Zugegeben, dass es für das Sternzeichen Jungfrau gerade rundum rosig läuft, ist mitten in der Jungfrau-Saison wirklich keine große Überraschung. Logisch also, dass Jungfrau-Geborene auch zu den glücklichen Sternzeichen zählen, die gerade absolut kein Wässerchen trüben kann. Schlechte Laune? Kennt die Jungfrau aktuell nicht! Sonne, Merkur und Mars stehen momentan in diesem Sternzeichen und das verleiht der Jungfrau noch einmal eine Extra-Portion Power. Während Mars das im Job gerade dringend benötigte Durchsetzungsvermögen stärkt, verhilft der regierende Planet Merkur der Jungfrau, Konflikte und Diskussionen geschickt im Keim zu ersticken. Es ist also ganz egal, was Jungfrauen dieses Wochenende vorhaben: Es wird mit Sicherheit grandios!

Stier (21. April bis 20. Mai)

In der Astrologie hat der Mond eine ganz besondere Bedeutung. Er symbolisiert nämlich unser Unterbewusstsein und unsere Gefühlswelt. Aktuell steht der Mond im Sternzeichen Stier - und das hat sowohl Vor- als auch Nachteile. Stier-Geborene gelten sowieso schon als relativ sensibel. Durch den Mond im Stier kann das zu ungewollten Gefühlsausbrüchen, aber auch zu Konfrontationen mit verdrängten Themen kommen. Das gefällt dem sonst so realistischen und ausgeglichenen Stier eigentlich gar nicht. Dennoch kann der Mond im Stier auch als Chance gesehen werden, in sich hinein zu hören und seinen Gefühlen einfach mal freien Lauf zu lassen. Das kann den Stier von seelischem Ballast befreien und ihm zu völlig neuer Energie verhelfen. Besonders in den nächsten Tagen sollten Stier-Geborene einfach mal das tun, wonach ihnen der Sinn steht - und sie werden garantiert belohnt!

Waage (24. September bis 23. Oktober)

Dem Sternzeichen Waage stehen rosarote Zeiten bevor! Liebesplanet Venus steht nämlich gerade in der Waage und macht seinem Namen in den kommenden Tagen alle Ehre. In Sachen Liebe und Leidenschaft dürfte das kommende Wochenende so manches für Waage-Geborene bereithalten, weshalb Freitag und Samstag genau die richtigen Tage für ein vielleicht schon lange geplantes Date sind! Aber auch vergebene Waagen können sich glücklich schätzen, denn auch mit ihnen meint Venus es gut und sorgt dafür, dass sich Paar noch viel näherkommen ...

Verwendete Quellen: giesow.de, horoskop-paradies.ch

Gehörst du zu den drei Sternzeichen?

%
0
%
0