Laut Experten: DIESE Duftnoten sorgen für einen erholsamen Schlaf

Laut Experten: DIESE Duftnoten sorgen für einen erholsamen Schlaf

Ein erholsamer Schlaf ist wichtig für unser Wohlbefinden. Wenn du Probleme hast, abends einzuschlafen oder schwer zur Ruhe kommst, können dir ganz bestimmte Düfte helfen. 

Frau liegt in Kamillenblüten
© Unsplash/Ann Danilina
Düfte können uns beim Einschlafen helfen.

Besser schlafen mit DIESEN Ätherischen Ölen

Ätherische Öle enthalten bestimmte chemische Bestandteile, die natürliche Schlafhormone aktivieren. "Im Allgemeinen wissen die Menschen, dass ätherische Öle beruhigend oder entspannend wirken, aber es gibt auch einige, die tiefer gehen und über den Geruchssinn in der limbischen Region des Gehirns wirken und die Zirbeldrüse und die Hypophyse beeinflussen, die wiederum die Hormone ausgleichen, die den Schlaf fördern”, erklärt Farida Irani, Gründerin von Subtle Energies im Interview mit "Glamour".

Sie empfiehlt folgende Düfte zum Ein- und Durchschlafen:

Lavandinöl

Der Lavandin ist einen Hybrid aus echtem Lavendel und Bleitblättrigem Lavendel. Sein Öl hat ein starkes Aroma und einen hohen Anteil an Kampfer, dieser wird zur Behandlung von Schmerzen und Verspannungen eingesetzt. Das enthaltene Linalool und Linalylacetat haben eine entspannende und beruhigende Wirkung. Studien belegen, dass die beiden Stoffe ein Entspannungsgefühl hervorrufen und eine angstlösende Wirkung haben. 

Wir lieben die "Sleep"-Serie von The Body Shop. Hier findest du alles, was du für eine entspannende Abendroutine benötigst. Das "Hair & Body Wash", die "Balmy Body Cream" und das "Sleep Calming Kissenspray" sind mit ätherischem Lavendel- und Vetiveröl angereichert. Die Produkte helfen nachweislich dabei, schneller einzuschlafen und die Schlafqualität zu verbessern. Dazu bekommst du ein "Essential Oil Blend", dieses kannst du auf die Handgelenke tupfen oder in der Aromalampe verdampfen lassen.

Das vollständige Geschenkset "Unwind & Rest Sleep Routine" mit allen 4 Schritten für deine Abendroutine kannst du hier für 55 Euro bestellen. 

Mogra-Öl

Mogra, auch bekannt als Arabischer Jasmin, soll die Ausschüttung von Melatonin aktivieren: "Die aktiven Inhaltsstoffe von Mogra (…) wirken über das Geruchssystem und senden fast augenblicklich chemische Botenstoffe aus."

Kostbares Jasmin-Öl kannst du hier für knapp 17 Euro bestellen.

Baldrian

Dass pflanzliche Mittel mit Baldrian den Schlaf fördern, hast du sicher schon gehört. Das hat mit ihrem hohen Gehalt an Valeriansäure zu tun, diese hat eine leicht sedierende Wirkung. Aber auch der erdige Duft der Wurzel verbessert nachweislich die Dauer und Qualität des Schlafes.

Hier kannst du reines Baldrianöl für knapp 9 Euro bestellen.

Zedernholz

Das aromatische Zedernholz kennst du wahrscheinlich aus der Parfümerie als holzige Note in vielen Düften, doch diese Zutat kann noch viel mehr als nur gut riechen. Rotes Zedernholz ist nachweislich besonders wirksam bei der Reduzierung von Angstzuständen und hilft dir zu entspannen.

Ätherisches Öl mit Zedernduft kannst du hier für rund 9 Euro bestellen.

Hier findest du besonders schöne Duftmischungen für einen erholsamen Schlaf:

Duft zum Einschlafen: Sanfte Helfer für eine erholsame Nacht

Ganz egal, ob du die Ätherischen Öle auf das Handgelenk tupfst, ein Kissenspray verwendest oder sie im Schlafzimmer vernebelst - sich selbst Abends mit einem kleinen Ritual etwas Gutes zu tun, hilft dir, zur Ruhe zu kommen. Die positive Wirkung der Düfte wird ihr Übriges tun. 

Unser bester Tipp bei Schlafproblemen ist übrigens eine Akupressurmatte. Hier kannst du nachlesen, wie die Stachelmatte dir dabei helfen kann, abends total entspannt ins Bett zu fallen.

 

Verwendete Quellen: Glamour, PR

Lade weitere Inhalte ...