7 Blow-Job-Geheimnisse, die Männer vor uns Frauen haben!

Einmal sein wie Bill Clinton & Co.: DAS sind die geheimen Wünsche beim Oral-Verkehr

Ja klingt komisch, ist aber so. Wir reden hier gerade ernsthaft von einer Bucket-Liste des Blasens! Diese sieben Geheimnisse hat nämlich so gut wie jeder Mann, wenn es um Blow-Jobs geht, die meisten trauen sich aber nicht diese auch zu outen, daher machen wir das jetzt ...

1. Viele Boys mögen Blasen lieber als Sex

Diese Behauptung kann man definitiv nicht jedem Mann in die Schuhe schieben, jedoch gibt es so einige Männer, die einen Blow-Job dem Sex vorziehen. Die meisten Männer würden dies aber nie zugeben, wie auch?! Nach dem Motto: „Hey, ich mir ist eigentlich egal ob du kommst, ich mag blasen lieber?!“ Schwierig …

2. Genieße den Moment

Eigentlich könnte er schon längst kommen, doch er hält es so gut es geht zurück, um mehr dieses wunderbaren Gefühls zu genießen… Dies tun relativ viele Kerle beim Blow-Job!

3. Macho-Fantasien

Fernsehen gucken, Bier trinken und die Freundin kommt ihren „Pflichten“ nach. Wetten, dass recht viele Männer derartige häusliche Fantasien haben, sie aber niemals zugeben würden, weil es schon sehr machomäßig wäre …

4. Unfreiwilliges SM

Ja, mein Gott wir sind auch nicht der Gott des Blasens, deshalb kann es schon mal sein, dass wir ihm aus Versehen mit den Zähnen weh tun. Wetten, dass er nichts sagen wird, so lange die „Schmerzen“ erträglich sind, denn er will sich sicherlich nicht die ganzen Blow-Jobs verhageln, wenn sie bei einer Beschwerde sagt: „Ganz ehrlich, dann mach es dir halt selbst!“

5. Hilft er dir oder sich selbst?

Wenn er netterweise deine Haare beim Blasen hoch hält und du denkst, dass ist aber fürsorglich von ihm und er tut das, damit sie dir nicht im Weg sind, Pustkuchen Ladies. Er tut das, damit er die bessere Sicht hat, denn wie wir wissen, sind Männer ja sehr schnell visuell zu erregen…

6. Multitasking

Viele Männer träumen davon, einfach andere Dinge beim Blow-Job zu machen. Nach dem Bill-Clinton-Motto, während er die Welt regierte, bekam er einen geblasen oder ähnlich. Dies ist ein unglaubliches Machtgefühl für Männer und auf einmal werden sie multitaskingfähig…

7. Männliches Protz-Verhalten bei Blow-Jobs

Jeder von uns hat schon mal irgendwo in seinem Leben einen Satz in die RichtungBoah, kann die Alte das gut gehört, klar ist es auch bei dieser Tätigkeit möglich sie besser oder schlechter auszuüben, in der Regel ist es jedoch so, wenn er danach nicht in Krankenhaus muss, war es meist gut, denn solche riesen Unterschiede gibt es bei Blow-Jobs nun auch wieder nicht...

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News