Powered by

Mehr Feuer in der Beziehung: 10 herbstliche Tipps

Die düstere Jahreszeit wird heiß!

Die Tage werden kürzer und die Nächte länger. In der dunklen Jahreszeit sehnen wir uns nach Liebe und Zärtlichkeit. IN kennt die besten Tipps für mehr Feuer in der Beziehung ...

Liebe geht durch den Magen

Hättest du es gewusst? Im Herbst steigt der Testosteronspiegel beim Mann enorm an. Das haben amerikanische Hormonforscher herausgefunden. Frauen hingegen produzieren mehr Östrogene. Bedeutet also: In der düsteren Jahreszeit haben wir mehr Lust auf Zärtlichkeiten. Für den perfekten Abend zu zweit empfielt sich ein aphrodisierendes Dinner. Chili, Zimt und Schokolade wirken besonders anregend. Überrasche deinen Liebsten doch mit einem Abendessen! 

Winterzeit ist Wellness-Zeit 

Im Alltag haben du und dein Partner Stress genug. Nehmt euch also bewusst eine Auszeit. Wie wäre es mit einem verlängerten Wochenende in einem Wellness-Hotel? Während Saunagänge zusätzlich das Immunsystem pushen, regen wohltuende Massagen die Durchblutung an. Ein romantisches Dinner bei Kerzenschein und ein anregendes Schlückchen Champagner sorgen für Entspannung pur. 

 

 

Im Bett bleiben! 

Ein Sonntag im Bett – herrlich! Wenn draußen der Regen ans Fenster prasselt und man so gar keine Lust haben aufzustehen, sollten man einfach mit seinem Partner im Bett bleiben. Kuscheln erlaubt, Netflix verboten! Stattdessen lieber anregende Literatur besorgen und sich gegenseitig erotische Geschichten vorlesen. Nachmachen erwünscht – im Bett ist man ja schon ...

Es müssten nicht immer Strapse sein

Apropos Bett: Eigentlich gilt, dass Socken unsexy sind. Mag sein. Doch sie sind auch nützlich! Wissenschaftler bestätigen, dass Frauen mit warmen Füßen eher zum Orgasmus kommen. Es gibt also doch eine nützliche Verwendung für Großmutters gestrickte Wollsocken zu Weihnachten. 

Sexy Shopping

Zu deinen liebsten Hobbys zählt Online-Shopping? Sehr gut - damit bist du nicht allein. Wenn es draußen kalt und dunkel ist, shoppen viele Menschen lieber im Netz. Schnappen dir sich deinen Schatz und den Laptop und durchstöbert Online-Sexshops. Das macht Spaß und sorgt für neue Ideen. Beim Erotik-Profi Orion ist beispielsweise ab sofort ein erotischer Adventskalender erhältlich. 24 Türchen sowie ein verruchtes Hintertürchen sorgen im Dezember für sehr viel Abwechslung zwischen den Laken ...

Weitere Adventskalender, die Lust auf Mehr machen, findest du hier: Erotik: 5 Adventskalender, die Lust auf Sex machen

Laszive Lingerie

Klar: Während es draußen stürmt und regnet, vermummen wir uns nur allzu gern mit unförmigen Wollpullovern, dicken Socken und praktischen Gummistiefeln. Auch die Härchen in diversen Zonen dürfen dann häufig mehr sprießen als im Sommer. Schön ist das aber nicht unbedingt. Höchste Zeit also, wieder einmal Haut zu zeigen und sich herauszuputzen. Das pusht nicht nur das Selbstbewusstsein. Kröne deinen Verwöhn-Tag mit dem Kauf von sexy Dessous. Der Liebste wird Augen machen!

Feuer auf dem Tanzparkett 

Auf Sport keine Lust? Hier ein Tipp, der nicht nur massig Kalorien verbrennt, sondern auch noch für mehr Schwung im Liebesleben sorgt: Besucht doch gemeinsam einen Tanzkurs. Auch wenn die verführerischen Hüftschwünge zu lateinamerikanischer Musik nicht auf Anhieb klappen – der Spaß ist garantiert. Und auch die Körpernähe macht Lust auf mehr. Zu Hause kann man dann weiterüben. Vielleicht sogar mit etwas weniger Kleidung ...

Badezeit zu zweit

Forscher fanden heraus: Jeder Orgasmus stärkt das Immunsystem und verbessert die Abwehrkräfte. Noch ein Grund für mehr gemeinsame Stunden. Beginnt den gemeinsamen Abend mit einem entspannenden Bad mit duftendem Schaum und Kerzenschein. Bestenfalls mit einer aphrodisierenden Duftkerze! Wer nicht im Besitz einer Badewanne ist: Auch ein heißer Duschstrahl kann anregend sein!

Herbstzeit ist Flirtzeit!

Auch für Singles kann der Herbst heiß werden. Denn die Partnerbörse "Elitepartner.de" fand in einer Studie heraus: Je kälter es wird und je kürzer die Tage werden, desto mehr sind Singles besonders aktiv im Netz. Vor allem in der Vorweihnachtszeit möchte schließlich niemand seinen Glühwein allein trinken. Also: ab ins Netz und losflirten!

It's Tea Time

Ob nach einem gemeinsamen Bummel durch die Stadt oder nach einem romantischen Herbstspaziergang - wenn du nach einem Ausflug an der frischen Luft nach Hause kommst, koche für dich und deinen Liebsten einen entspannenden Tee. Auch hier gibt es zahlreiche Mischungen mit aphrodisierenden Zutaten. So wird aus dem kuscheligen Nachmittag sicherlich auch noch ein gemütlicher Abend ...

 

Text: Natalie Eichhammer

Diese Artikel könnten dich auch interessieren: 

Advent, Advent: Die 9 schönsten Adventskalender für Pärchen

Heiße Weihnachtszeit: Der Amorelie-Adventskalender sorgt für mehr Spaß im Bett

Kunyaza, Cuckolding, Pegging: Die neuen Sex-Trends

Beauty-Trends: So schön wird der Herbst

Themen
Artikel enthält Affiliate-Links