Sex-Orakel: Diese 5 Anzeichen verraten dir, dass deine Beziehung am Ende ist!

Gerade im Bett kann man die Lage der Liebe gut analysieren

Ihr fragt euch des Öfteren, ob eure Beziehung noch Sinn macht? Im Bett läuft es irgendwie immer schlechter, doch bisher könnt ihr nicht wirklich begreifen, warum das so ist? Oha, wenn es an diesen fünf Punkten im Bett hapert, könnte deine ganze Beziehung auf dem Spiel stehen.

1. Bei euch ist die Luft raus

Jedes Mal, wenn ihr Sex habt, denkt ihr, dass etwas gefehlt hat, man etwas besser machen könnte. Oder ihr einfach gerne etwas Neues mit eurem Partner ausprobieren würdet, doch niemals kommt es dazu. Das ist ein Indiz dafür, dass aus eurer Beziehung langsam die Luft raus ist.

2. Timetable-Sex

Oha, schon wieder sind drei Wochen vergangen und ihr seid nicht im Ansatz auf die Idee gekommen, mit eurem Partner ins Bett zu gehen? Ihr schreibt euch im Kopf schon „To-Do-Zettel“, auf dem Geschlechtsverkehr steht? Ihr bekommt Gedanken wie: „Wenn ich nicht langsam mal wieder mit ihm schlafe, dann sucht er sich bestimmt ne Andere“? Ein ziemlich übler Indikator dafür, dass ihr schon ziemlich tief in der Sche*** steckt mit euerer Beziehung.

3. Don‘t touch me

Wenn ihr Kuscheln und ähnlichen Körperkontakt vermeidet, nur damit es nicht wieder aus Sex hinausläuft, oder ihr liebend gerne mittlerweile nachts unterwegs seid und erst nach Hause kommt, wen euer Freund schläft, solltet ihr mal darüber nachdenken, ob ihr das nur tut, um sexuelle Handlungen zu vermeiden.

4. Je schneller, desto besser

Nach einer langjährigen Beziehung wisst ihr natürlich ganz genau, was der andere im Bett mag. Doch wenn ihr euch dabei ertappt, dass ihr dieses Wissen dafür nutzt, den ganzen Akt schneller über die Bühne zu bringen und nicht, um ihm eine Freude zu machen, dann habt ihr echt ein Problem in eurer Beziehung…

5. Ego-Trip

Wenn einem immer mehr auffällt, dass es kein Miteinander-Schlafen mehr ist, sondern mindestens einer die komplette Ego-Nummer durchzieht, dann könnte sich ein Beziehungsproblem anbahnen. Diese Verhaltensweisen sprechen dafür, dass es den Partner nicht mehr interessiert, was sich sein Gegenüber wünscht. Oh oh...

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen direkt zu Dir!

Themen