Studie belegt: DARUM steigt die Fremdgeh-Wahrscheinlichkeit an Weihnachten!

Von wegen Fest der Liebe….

So schön Weihnachten auch sein kann, diese Zeit des Jahres ist auch fast immer mit Stress verbunden. Eine Studie hat jetzt bestätigt, dass auch die Beziehung in der Weihnachtszeit auf dem Spiel stehen könnte, denn die Wahrscheinlichkeit des Fremdgehens steigt.

Traurig aber wahr, im Zweifel klingeln zur Weihnachtszeit nicht nur die Glocken am Weihnachtsbaum, sondern auch die deines Freundes…

Eine Studie hat nämlich herausgefunden, dass die Wahrscheinlichkeit des Fremdgehens in der Weihnachtszeit um ganze 30 Prozent steigt!

Schuld daran ist häufig der Stress den diese Zeit des Jahres auch mit sich bringt. Pärchen streiten sich häufiger wegen der ganzen Organisation rund um X-Mas und dann kommen da noch die nervigen Schwiegerfamilien um die Ecke oder aber die eigene anstrengende Familie und schwupps ist der Zoff mit dem Partner oder der Partnerin vorprogrammiert!

Beziehungsstreit zur Weihnachtszeit ist ganz normal...

X-Mas: Fremdgeh-Wahrscheinlichkeit steigt um 30%...

Das Online-Portal Seitensprung-Fibel.de hat herausgefunden, dass die Wahrscheinlichkeit für einen Seitensprung in dieser Zeit sogar um bis zu 30% steigt, denn die Zugriffe auf Fremdgeh-Homepages nehmen in dieser Jahreszeit um diesen prozentualen Anteil zu!

Und leider ist das keine Ausnahme oder ein doofer Zufall! Sieben Jahre konnte das Fremdgeh-Portal diese eindeutige Tendenz nachvollziehen.

Manche Leute nehmen es etwas zu ernst, sich in der Weihnachtszeit „auch mal selbst was zu gönnen"!

In diesem Sinne fröhliche Weihnachten von uns und schau, dass dein Kerl nicht zu lange bei dem Glühweinstand auf dem Weihnachtsmarkt oder so abhängt...

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei