Valentinstag im Lockdown: Romantische Ideen für zu Hause

3 geniale Tipps

Am 14. Februar ist Valentinstag. Normalerweise würdest du mit deinem Schatz euer Lieblingsrestaurant besuchen oder einen romantischen Film im Kino schauen, doch aufgrund des Lockdowns ist nun eine Planänderung gefragt. Wir verraten dir, wie der Tag der Liebenden auch zu Hause ein voller Erfolg wird.

3 romantische Valentinstagsideen für zu Hause 

1. Frühstück im Bett

 

 

Dieses Jahr fällt der Valentinstag praktischerweise auf einen Sonntag. Und wie kann man romantischer in den Tag starten, als mit einem Frühstück im Bett? Eben! Überrasche deine bessere Hälfte mit köstlichen Leckereien, serviert auf einem Tablett. Ein Tipp: Falls dein Freund eine echte Naschkatze ist, bereite ihm doch Pancakes in zuckersüßer Herzform zu. Mit leckeren Beeren und Sirup ist der Genuss perfekt.  

Falls ihr den Tag ganz entspannt starten wollt, könnt ihr nebenbei noch einen romantischen Film streamen. Sowohl bei Netflix als auch Amazon Prime wartet eine riesige Auswahl an Rom-Coms auf euch. 

1. Relaxdays "Betttablett", hier für ca. 33 Euro shoppen
2. ibili "Bratpfanne Mokka - Herz", hier für ca. 5 Euro shoppen
3. LIUMY "Silikon Pfannkuchenformen", hier für ca. 12 Euro shoppen

 

 

 

Mehr zum Thema Valentinstag:

 

2. Heimkino

 

 

Wo wir schon gerade beim Thema Filme sind – verwandle das heimische Wohnzimmer einfach in einen Kinosaal. Mit der richtigen Deko kannst du dem Raum noch einen romantischen Touch verleihen. Perfekt sind Rosenblätter, Lichterketten oder Kerzen. 

Was ebenfalls beim perfekten Filmabend nicht fehlen darf, sind waschechte Kinosnacks. Neben Nachos ist ganz klar Popcorn der ultimative Filmsnack. Passend dazu kannst du deinen Boyfriend am Valentinstag mit einer Popcorn-Maschine überraschen. So könnt ihr es ganz frisch zu Hause zubereiten. 

1. SUNNEST LED "Lichtervorhang", hier für ca. 16 Euro shoppen
2. Adkwse "100 Teelichter in Herzform", hier für ca. 20 Euro shoppen
3. Russell Hobbs "Popcornmaschine", hier für ca. 24 Euro shoppen
4. ASANMU "3.000 Stück Rosenblätter", hier für ca. 11 Euro shoppen

3. Wellness zu Hause

 

 

Eigentlich hattest du mit deinem Schatz ein romantisches Welleness-Wochenende für den Valentinstag geplant, doch aufgrund des Lockdowns ist das aktuell leider nicht möglich. Kein Problem, du kannst das heimische Badezimmer im Handumdrehen in einen Spa-Tempel verwandeln. 

Lass dir und deinem Partner ein warmes Bad mit himmlisch-duftenden Badekugeln ein und dekoriere den Wannenrand mit Kerzen. Nach dem Schaumbad kann das heimische Wellness-Erlebnis mit einer wohltuenden Gesichtsmaske fortgesetzt werden. Ein weiterer Tipp: Verwöhnt euch gegenseitig mit einer Massage. Mit Massageöl wird es besonders entspannend.

1. Homasy "Handgefertigte Badebomben", 12er-Set hier für ca. 26 Euro shoppen
2. Skin Essentials "Gesichtsmasken mit Tier Motiven", 4er-Pack hier für ca. 10 Euro shoppen
3. SHIATSU "Aphrodisierendes Massageöl", hier für ca. 14 Euro shoppen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Themen