Exklusiv
Nova Meierhenrich zeigt perfekte Ausstattung eines Vans

Nova Meierhenrich: SO sieht die perfekte Ausstattung eines Vans aus

Moderatorin Nova Meierhenrich, 48, hat sich einen großen Traum erfüllt: Sie hat sich einen Van zulegt, mit dem sie ab sofort regelmäßig reisen wird. Im Gespräch mit OKmag.de hat sie uns exklusiv verraten, wie die perfekte Ausstattung der mobilen Reiseunterkunft aussieht. 

© Nova Meierhenrichs
Nova Meierhenrichs lebt ihren Traum! Sie hat sich einen Van angeschafft, den sie ganz nach ihren Wünschen gestaltet hat. Worauf es bei der Ausstattung angeht, hat sie uns verraten. 

Nova Meierhenrich: Das ist wichtig und notwendig bei der Ausstattung eines Vans

Das 1. Mal mit seinem neuen Zuhause auf 4 Rädern loszustarten, ist ein großes Abenteuer. Aber bevor es losgeht, sollte man einmal seine Checklisten durchgehen, was wirklich an Bord sein sollte, damit das Abenteuer nicht allzu groß wird.

Nova Meierhenrich ist eine echte Expertin, wenn es um die Ausstattung eines Vans geht. Sie hat sich erst vor Kurzem den "Innovan" von LMC Caravan GmbH & Co. KG gekauft und schon den einen oder anderen Trip mit "Baghira", wie sie ihr Gefährt getauft hat, erlebt. Der Name "Baghira" kommt nicht von ungefähr: Novas Lieblingstier ist der Panther – und daher wurde ihr Van nach der "Dschungelbuch"-Raubkatze benannt und erstrahlt in einem satten Schwarz. 

Die Jungfernfahrt mit "Baghira" unternahm Nova mit zwei Freundinnen: Zusammen mit Sängerin Jasmin Wagner und Schauspielerin Mareike Fell ging es mitten im Februar nach Dänemark. Dort feiert das Trio den Geburtstag von Mareike – selbst bei Schnee und Sturm hatten sie im gemütlichen Camper jeder Menge Spaß. 

Die sympathische Moderatorin hat die komplette Grundausstattung mitgestaltet und weiß ganz genau, worauf es ankommt. Für OKmag.de hat sie ihre Tipps und Tricks verraten und enthüllt, worauf es bei der Ausstattung eines Vans wirklich ankommt. 

Laut Nova: DAS ist wirklich wichtig bei der Grundausstattung

Ein paar Dinge gehören einfach zur Grundausstattung, auch in puncto Sicherheit – hier sollte man nicht schludern und wirklich mal durchgehen, ob alles an Bord ist,

erklärt Nova Meierhenrichs.

Hier ihre Checkliste:

  • Gas checken! Ist die Flasche voll? Am besten 2. Flasche mitnehmen!
  • Ist meine Batterie geladen?
  • Kabeltrommel (hier für ca. 81 Euro shoppen), um mich an den Landstrom anzuschließen, mit Adapter für normale Steckdosen – sicher ist sicher
  • Auffahrkeile (hier für ca. 18 Euro shoppen), falls der Untergrund uneben ist & kleine Wasserwaage zum Ausrichten – schlafen, wenn das Blut in den Kopf läuft ist nicht soooo angenehm
  • Wasserschlauch mit verschiedenen Aufsätzen (hier für ca. 18 Euro shoppen) – es ist immer hygienischer, mit seinem eigenen Schlauch Frischwasser zu tanken, du weißt nie, wo der Schlauch schon war…
  • Basis Werkzeugset mit Bit Satz (hier für ca. 30 Euro shoppen)
  • Seil /Wäscheleine /Spanngurte – glaubt mir, braucht man immer mal!
  • Wasserkanister (hier für ca. 12 Euro shoppen) (am besten zum Falten, da platzsparend)
  • Besen und Kehrschaufel (hier für ca. 23 Euro shoppen) (einen ganzen Strand im Mobil mag keiner)
  • Sicherheitsset mit Warndreieck, Warnwesten, Verbandskoffer (hier für ca. 18 Euro shoppen)
  • Stühle und Tisch (achtet auf ganz leichte Materialien, denn Gewicht ist alles im Wohnmobil)
  • Abspannset für eure Markise – denn wenn ein Lüftchen weht, ist sie sonst schnell abgerissen
  • Kleiner Feuerlöscher (hab ich immer an Bord für alle Fälle)
  • Rauchmelder & CO2-Melder (ihr seht, ich steh auf Sicherheit)
  • Alle Flüssigkeiten auffüllen (AdBlue, Benzin, Wischwasser, Öl, Bremsflüssigkeit, Toiletten-Zusatz)

Die Must-haves zum Wohlfühlen

Neben der Sicherheitsvorkehrung gibt es natürlich auch noch die Must-haves, die zu einer Grundausstattung im Van gehören. Nova Meierhenrich erklärt, was im Bad, in der Küche und im Schlafbereich keinesfalls fehlen sollte.

Für das Bad empfiehlt Nova: "Handtücher, Zahnbürste, Cremes, Shampoo, Toilettenpapier, Sonnencreme und Reiseapotheke." In der Küche sollte hingegen folgendes nicht fehlen:

Geschirr (am besten Melamin, weil ganz leicht), Gläser (auch hier am besten kein Glas, Bruchgefahr!), Korkenzieher, Besteck, Schneidebrett, Topf & Pfanne, Küchenrolle, Spültuch, Spülmittel, Müllbeutel, Kochlöffel/Pfannenwender, French Press (hier für ca. 28 Euro shoppen) (für die Kaffeetrinker), Sieb (auch am besten zum Falten).

Für einen gemütlichen Schlafbereich setzt Nova Meierhenrich auf Bettwäsche, Betttuch, Kissen.

Mit der Deko macht es sich Nova Meierhenrich gemütlich

Wenn die Grundausstattung steht, dann ist es Zeit, den Van richtig gemütlich zu machen. "Um es richtig cozy zu haben, muss bei mir unbedingt noch mit: Lichterkette, Outdoorteppich, Ladegeräte für Handy und Laptop, gefüllter Kühlschrank, mein kleiner klappbarer E-Roller, um vor Ort mobil zu sein, kuschelige Decken und eine mobile Soundbar", so Nova. 

Zum Schluss muss nur noch die Tasche gepackt werden – und dann kann der Van-Trip auch schon losgehen. Welche Fashion-Pieces bei Nova im Koffer landen? "Wichtig ist hier, alle Eventualitäten einzukalkulieren."

Demnach steht auf ihrer "Ich-packe-in-meinen-Koffer"-Liste folgendes:

  • Gummistiefel
  • Dicke Jacke
  • Flip-Flops
  • Hoodies für jede Lebenslage
  • Gemütliche Cargos
  • Jogging-Pants
  • Badezeug
  • PJ
  • T-Shirts

Alles frei nach dem Motto: Hauptsache nicht bügeln 😉 So, und jetzt viel Spass!

 

Verwendete Quellen: eigenes Interview

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...