Die 5 schönsten Winter-Cities für die Weihnachtszeit

Wir zeigen dir die besten Urlaubsziele für deinen nächsten Städtetrip

Eine Städtereise zur Weihnachtszeit hat viele Vorteile: Die Hochsaison ist vorbei, die Straßen sind nicht mehr so überfüllt und die Stadt präsentiert sind dank Lichter, Schnee und eisigen Temperaturen von seiner romantischsten Seite …

Wenn der Winter hereinbricht, ist das noch lange kein Grund sich zu Hause zu vergaben und Trübsal zu blasen. Denn es gibt es viele Städte, die besonders zu dieser speziellen Zeit im Jahr ein besonderes Flair versprühen. Das sind unsere Top 5 …

1. Krakau, Polen

Am besten sollte man Krakau zu Fuß erkunden, wobei man im Winter unbedingt an festes und warmes Schuhwerk denken sollte. Die wunderschönen Fassaden zwischen Barock und Gotik verleihen der Stadt eine besondere Atmosphäre, die Parks erinnern an ein wahres Wintermärchen. Die kalte Jahreszeit ist ideal, um die vielen kulturellen Highlights des Unesco-Welterbes ohne große Menschenmassen zu erkunden.

 

 

2. Paris, Frankreich

In Paris gibt es nicht nur die weltbesten Croissants, sondern auch jede Menge Romantik pur. Besonders zur Weihnachtszeit erstrahlen die wunderschönen Gebäude, insbesondere natürlich der Eiffelturm, in einem Meer aus Lichtern. Die Champs-Elysèes bietet sich für romantische, entspannte Spaziergänge an, während man in den vielen schicken Läden Weihnachtsgeschenke besorgen kann.

 

 

She dreams in perfect French ✨🇫🇷 #Paris #France

Ein Beitrag geteilt von Vina Guerrero (@vinaguerrero) am

 

3. Wien, Österreich

Im Winter entwickelt Wien einen ganz eigenen Charme. Dann legt sich weißer Schnee wieder Puderzucker über die Dächer, Lichter schmücken die Innenstadt. Der Wintermarkt und der Schlosspark Schönbrunn gehören definitiv zu den Must-sees. Wer eine Pause benötigt, kann sich in einem der traditionellen Caféhäuser niederlassen. Außerdem finden Hunderte von Bällen finden von Dezember bis Februar in Wien statt.

 

 

4. Zürich, Schweiz

Besonders schön ist Zürich, wenn Schnee liegt. Dann kann man die Zürcher Architektur bestaunen, anschließend in den zahlreichen Shoppingmöglichkeiten an der weltberühmten Bahnhofstrasse die letzten Weihnachtsgeschenke besorgen. Wer sich im Winter jedoch am liebsten im Warmen aufhält, der kann sich vom breiten Kulturangebot der Stadt faszinieren lassen, Schweizer Käsefondue essen oder die Seele in einem Züricher Dampfbad baumeln lassen, denn Wellness hat in Zürich eine lange Tradition.

 

 

5. Hamburg, Deutschland

Hamburg ist bekannt für seine unzähligen Weihnachtsmärkte, die sich überall in der Stadt verteilen. Die Auswahl an Weihnachtsmärkten ist in Hamburg so riesig, wie die Geschmäcker verschieden sind – von romantisch über kitschtig bis schräg. Doch die zweitgrößte Stadt Deutschlands hat noch mehr zu bieten: Die Speicherstadt, die HafenCity und die Elbe bieten unglaublich schöne Kulissen, der zentralgelegene Kiez ist die ideale Location für nächtliche Ausflüge und Bar-Touren.

 

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei!