Insidertipps für deinen Trip nach Mittelamerika

Costa Rica, Guatemala oder Panama bieten ein unglaubliches Angebot an traumhaften Sehenswürdigkeiten

Du hast schon immer davon geträumt die goldene Mitte des amerikanischen Kontinents zu bereisen, weißt aber noch nicht, wo es genau hingehen soll? Möglichkeiten gibt es viele und sich für ein Reiseziel zu entscheiden, fällt nicht leicht. Meist bleibt kaum Zeit wirklich alle sehenswerten Orte während deiner Reise in Ruhe zu erkunden. Denn in Mittelamerika bieten bezaubernde Länder wie Costa Rica, Guatemala oder Panama ein unglaubliches Angebot an traumhaften Sehenswürdigkeiten. Vielleicht weißt du aber auch schon, wo es dich hin verschlägt, aber noch nicht, was du dort unbedingt gesehen haben solltest? In unserer Liste haben wir dir deshalb 5 Insidertipps für deine Mittelamerika Reise zusammengestellt.

1. Northern Plains - Costa Rica

Costa Rica besticht mit seiner atemberaubenden Naturvielfalt und macht es umso schwerer sich auf eine Sehenswürdigkeit zu beschränken. Die üppigen Wälder, goldenen Sandstrände, eindrucksvollen Vulkanlandschaften und wunderbaren Naturreservate bieten eine Vielzahl an Möglichkeiten für jeden Geschmack. Einheimische empfehlen Strandliebhabern die Küste des pazifischen Ozeans zu erkunden und zur Provinz Guanacaste und zur Halbinsel Nicoya zu reisen. An der karibischen Küste solltest du auf jeden Fall das malerische Fischerdörfchen Puerto Viejo besuchen. Unbedingt gesehen haben solltest du aber die nördliche Bergregion Costa Ricas mit ihren Wasserfällen, Wäldern, Vulkanen, Lagunen und Seen. Erklimme dort den Vulkan Arenal oder besuche das einzigartige Biologische Reservat Monteverde, welches eine unglaubliche Vielfalt an exotischen Tieren und Pflanzen beheimatet.

2. Bocas del Toro in Panama

Gleich neben Costa Rica liegt das traumhafte Panama - Ein Ort, den du wohl gar nicht erst auf dem Schirm hattest?! Doch Panama hat so einiges zu bieten. Hier ist auch der berühmte Panamakanal zu finden. Die 82 Kilometer lange Wasserstraße verbindet den Pazifik mit dem Atlantik und zählt zu den wichtigsten Wasserstraßen der Welt. Unser Tipp für deine Panama Reise ist die verträumte Provinz Bocas del Toro mit ihrem karibischen Flair, der entspannten Atmosphäre und den bezaubernden Traumstränden. Sie wird nicht umsonst auch die Schatzkiste Panamas genannt.

3. Tikal in Guatemala

Der bevölkerungsreichste Staat trumpft mit Kultur pur. Begebe dich auf die Spuren der alten Maya und erfahre, warum dieser Ort nicht auf dieser Liste fehlen darf. Die Maya Stätte Tikal zählt laut Skyscanner zu den schönsten Urlaubszielen. Sie war einst die größte ihrer Art und gehört zudem zu den besterhaltensten Maya Stätten der Welt. Da sie etwas abseits gelegen ist, kann die nächst größere Stadt erst nach mehreren Kilometern erreicht werden. Bahne dir deinen Weg durch das dicht bewaldete Gebiet, vorbei an Brüllaffen und anderen exotischen Tieren, zu der eindrucksvollen Ruinenstadt der Maya und spüre die Magie dieses Ortes. Es ist sogar erlaubt einige der bis zu 70 Meter hohen Tempel hinaufzuklettern. Dort oben erwartet dich eine atemberaubende Aussicht!

4 Belize Barrier Reef in Belize

Der kleine Staat Belize mit seinen rund 350.000 Einwohnern grenzt an Mexiko und Guatemala und ist ein echter Traum für alle Tauch- und Schnorchelfans! Dort befindet sich nämlich das Belize Barrier Reef. Es ist nach dem Great Barrier Reef in Australien das zweitgrößte der Welt und weist eine beeindruckende Artenvielfalt auf. Teil des Riffsystems ist das eindrucksvolle Great Blue Hole. Die kreisförmige, tiefblaue Dole hat einen Durchmesser von rund 300 Metern und erreicht eine Tiefe von ca. 125 Metern. Du kannst es kaum erwarten, in deine Tauchausrüstung zu schlüpfen? Dann ist Belize genau der richtige Ort für dich!

5. Granada in Nicaragua

Nicaragua ist touristisch noch etwas weniger erschlossen und auch kostengünstiger als beispielsweise Costa Rica. Freut euch auf Vulkane, traumhafte Inseln, aber vor allem auf den Charme der besonderen Kolonialstädte. Eine dieser Kolonialstädte, die du unbedingt gesehen haben solltest, ist Granada - das Juwel Nicaraguas. Die Stadt am Nicaraguasee ist ein wahres Kunstwerk und bietet mit seinen bunten und farbenfrohen Häusern, zauberhaften Innenhöfen und Gassen tolle Motive für deine Kamera. Sie zählt außerdem zu den ältesten und wohl schönsten Städten in Nicaragua!