So klappt es endlich mit einem gesunden Lebensstil

Die besten Abnehm-Tipps

Fünf Portionen Obst und Gemüse, gesunde Fette und ausreichend Ballaststoffe - so sollte eine ausgewogene Ernährung aussehen. Das ist klar. Wie aber sollen wir das zwischen Meetings und Fitness, Job und Privatleben umsetzen? Im Alltag bleibt für einen gut geplanten Einkauf und eine sorgfältig zubereitete Mahlzeit oft einfach keine Zeit. Dann nagt das schlechte Gewissen an uns, denn uns ist bewusst, dass wir uns ausgewogener ernähren sollten. Wie wäre es mit kleinen Helfern, die uns bei einem neuen, gesunden Lebensstil unterstützen?

Wer genug von dem schlechten Gefühl hat, seinen Körper mit zu wenig und den falschen Nährstoffen zu versorgen, der braucht eine moderne und einfache Lösung. Auf dem Markt finden sich dafür die unterschiedlichsten Food-Trends, Mahlzeitenersatzprodukte und Nahrungsergänzungsmittel. Zum Beispiel Whole-Food-Konzepte, die für eine ausgewogene und nährstoffreiche Vollwerternährung stehen.

Ausgewogene Ernährung neu gedacht

Von Saftkuren und Superfoods hat mittlerweile jeder etwas gehört. Viele Stars schwören auf die gesunden Sattmacher zum Trinken und Hanf ist als Nahrungsergänzung in aller Munde. Möglichkeiten für eine Abwechslung im Ernährungsplan gibt es viele. Das Ziel sollte aber stets sein, langfristig ein Bewusstsein für eine gesunde Ernährung und eine Balance im Alltag zu entwickeln. Besonders an stressigen Tagen kommen kleine Hilfestellungen gerade recht. Die Philosophie der Juice Plus+ Produkte basiert beispielweise auf vollwertiger, pflanzenbasierter Nahrung, welche in unserer Ernährung eine wichtige Rolle spielt. So liefert ein Complete Shake eine Mischung aus Kohlenhydraten, Proteinen und Fetten sowie Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen, wenn er nach Anweisung zubereitet und verzehrt wird und kann somit eine vollwertige Mahlzeit ersetzen. Es handelt sich um köstliche, pflanzenbasierte Ernährung für unterwegs, die schnell zubereitet ist. Es gibt also keinen Grund mehr, für die eilig verschlungene Currywurst von der Imbissbude an der Ecke.

Wann es sinnvoll ist seine Ernährung zu ergänzen


Juice Plus+ Kapseln enthalten 30 unterschiedliche Obst-, Gemüse- und Beerensorten, auf dem Höhepunkt ihrer Reife geerntet – ©PR 

Mikronährstoffe können helfen

An vielen Tagen bekommt unser Körper zwar genug Kalorien, dafür sind Mikronährstoffe wie Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe aber häufig Mangelware. Denn den schnellen Mahlzeiten in der Kantine oder beim Bäcker fehlt allzu oft das frische Grün und damit viele wichtige Nährstoffe. Die kleinen Helfer stecken nämlich reichlich in Brokkoli, Rosenkohl und Co. und weniger in Backwaren und Pastagerichten. So deckt eine Portion von 100 g Brokkoli bereits den Tagesbedarf an Vitamin C und auch die Vitamine K, A und B5 kommen nicht zu kurz. Zu den sekundären Pflanzenstoffen gehören zum Beispiel Antioxidantien, wichtige Radikalfänger für unseren Körper, die unsere Abwehrkräfte unterstützen. Diese sind reichlich in Früchten und vor allem in dunklen Beeren wie schwarzen Johannisbeeren, Holunder und Heidelbeeren enthalten. Solche Mikronährstoffe sind wichtig, um das ausgeklügelte Getriebe unseres Körpers in Gang zu halten. Wer dauerhaft zu wenig Vitamine und Mineralstoffe zu sich nimmt, läuft Gefahr einen Mangel zu entwickeln. Der entsteht oft schleichend und bleibt lange Zeit unbemerkt. Produkte wie Juice Plus+ Premium sind von der Natur inspiriert und bieten eine einzigartige Mischung von Tausenden Mikronährstoffen aus 30 verschiedenen Obst-, Gemüse- und Beerensorten mit ergänzenden Pflanzennährstoffen und Vitaminen. Mit ihren Produkten wollen sie Menschen auf ihrem Weg hin zu einem gesünderen Lebensstil unterstützen und dafür eine gute Grundlage schaffen. Sie liefern Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe, die an unzähligen Prozessen in unserem Stoffwechsel beteiligt sind. Außerdem helfen die Produkte dabei, die Lücke zwischen dem zu schließen, was man täglich zu sich nimmt und dem, was man tatsächlich essen sollte.

Nicht kleckern, sondern klotzen

Wer gesund leben möchte, tut gut daran, bei der Ernährung anzufangen. Ein vollwertiger Mahlzeitenersatz oder moderne Supplemente können dabei ein guter erster Schritt - aber hier sollte noch nicht Schluss sein. Wenn wir mit der Ernährung beginnen, können weitere ungesunde Gewohnheiten folgen: Endlich aufhören zu rauchen, weniger Alkohol trinken, sich mehr bewegen. So kann eine kleine Änderung den Anstoß zu etwas Großem geben. Dann klappt es auch endlich mit einem gesunden Lebensstil.