So können Sie schnell und sicher online bezahlen!  

So können Sie schnell und sicher online bezahlen!  

Online-Shopping ist bequem und schnell, aber ist es auch sicher? Das kommt maßgeblich auf die verwendete Zahlungsmethode an. Betrugsdelikte beginnen fast immer in Shops, die ausschließlich „Vorkasse“ als Zahlungsart anbieten. Wann immer möglich, sollte genau diese Bezahlungsart vermieden werden. Grund dafür ist, dass Sie Geld überweisen, ohne bereits eine Ware erhalten zu haben. Vorkasse sollten Sie nur in Shops nutzen, denen Sie vertrauen. Nachfolgend verraten wir Ihnen die besten Zahlungsmethoden, mit denen Sie auf Sicherheit setzen können.

© Pixabay/PhotoMIX-Company 
So kannst du sicher und schnell online bezahlen. 

Nutzen Sie Gutscheine – Prepaid und ohne Folgekosten

Gutscheine sind eine beliebte Wahl für Online-Shopper, die sicher bezahlen möchten. Diese sind vorausbezahlt und es gibt keine Folgekosten, da der Betrag bereits bezahlt wurde. Heute können Sie bequem online einen Amazon Gutschein kaufen und direkt losshoppen. Bei der Bezahlung geben Sie einfach den Gutscheincode ein und führen die Transaktion durch. Wenn Sie nicht die Gesamtsumme ausgeben, bleibt der Rest auf Ihrem Kundenkonto verfügbar. Die Mindesthaltbarkeit eines Gutscheins liegt bei drei Jahren, genug Zeit zum Shoppen für Sie!  

Neben klassischen Gutscheinen werden auch Voucher wie die Paysafecard immer beliebter. Sie ist vor allem dazu geeignet, um Mikrotransaktionen im Netz zu bezahlen. Das kann die Einzahlung im Online-Casino sein, aber auch der Kauf eines neuen Computerspiels.

Zahlungsanbieter wie PayPal werden immer beliebter

Zahlungsanbieter wie PayPal bieten eine sichere Plattform für Online-Zahlungen und sind immer gefragter. Um PayPal zu verwenden, müssen Sie zunächst ein Konto erstellen. Anschließend wird Ihr Girokonto oder Ihre Kreditkarte damit verknüpft, um Geld zu senden oder zu empfangen. Wenn Sie bei einem Online-Händler einkaufen, der PayPal akzeptiert, können Sie einfach auf die PayPal-Option klicken, um Ihren Einkauf damit zu bezahlen. Einer der Vorteile von PayPal ist, dass es schnell und bequem ist und dass Sie keine sensiblen Bankkontodetails oder Kreditkarteninformationen an den Händler weitergeben müssen.

Sicher mit dem Handy bezahlen – darauf müssen Sie achten

Mobile Payment ist nicht nur an der Kasse, sondern auch online eine weitere beliebte Zahlungsmethode. Es gibt jedoch einige Dinge, auf die Sie achten müssen, um sicherzustellen, dass Ihre Zahlung sicher ist. Eine sichere Verbindung ist Grundvoraussetzung, wenn Sie mit Ihrem Handy bezahlen. Verwenden Sie gegebenenfalls eine Sicherheits-App, die Ihr Handy vor Hackern schützt. Achten Sie auch darauf, dass der Online-Händler bei dem Sie einkaufen, alle Ihre persönlichen Daten verschlüsselt. Das erkennen Sie in der Browserzeile am kleinen Schloss auf der linken Seite oder an den Vorzeichen „https anstelle von http“. Es ist auch ratsam, Ihr Handy regelmäßig zu aktualisieren und auf dem neuesten Stand zu halten, um sicherzustellen, dass alle Sicherheitslücken geschlossen sind.

Kauf auf Rechnung -  nicht immer wird er angeboten

Sicher und äußerst beliebt ist der Kauf auf Rechnung schon seit jeher. Allerdings wird diese Option nicht immer von allen Online-Händlern angeboten. Das Ausfallrisiko für Händler ist hoch, daher setzen die meisten auf direkte Bezahlung. Beachten Sie außerdem, dass der Rechnungskauf mit höheren Gebühren verbunden sein kann, insbesondere wenn Sie die Rechnung erst nach 30 Tagen bezahlen. Eine Bonitätsprüfung ist Standard, wenn Sie diese Bezahlungsmethode wählen.

Fazit: Sicher shoppen im Sinne des Eigenschutzes

Zwei Faktoren sind wichtig, wenn es um sicheres Bezahlen geht. Einerseits müssen Sie eine passende Zahlungsmethode auswählen. Andererseits sollten Sie nur bei Händlern shoppen, die Themen wie Datenschutz ernstnehmen. Informieren Sie sich vor der Nutzung eines Onlinehändlers, was andere Kunden darüber zu sagen haben. Nehmen Sie Abstand von Shops, deren Bewertungen wirklich schlecht ausfallen.

Lade weitere Inhalte ...