Amazon Prime, Netflix & Disney+: Die besten Filme zum Streamen

Inspirationen fürs Binge-Watching

Aufgrund der Corona-Krise sollten wir aktuell möglichst viel Zeit in unserer Wohnung verbringen. Nur so kann die Verbreitung des Virus eingedämmt werden. Streaming-Dienste wie Amazon Prime, Netflix oder ganz brandneu Disney+ sorgen für etwas Abwechslung. Hier findest du die besten Filme … 

Amazon Prime: Action, RomCom und Co.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Prime Video DE (@primevideode) am

 

Bei Amazon Prime warten zahlreiche Filme auf dich, die du jederzeit und überall streamen kannst. Freue dich auf beliebte Hollywoodstreifen sowie Prime Originals. Zu den aktuellen Highlights zählt zum Beispiel das Drama "Leg' den Kerl um!" Dort vertuschen zwei Frauen einen Streit mit einem gefährlichen Mann und denken dabei die dunkelsten Geheimnisse im Dorf auf … 

Sehenswert ist auch der Blockbuster "Jurassic World – Das geheime Königreich", in dem Chris Pratt sich als Dino-Flüsterer Owen beweist. Oder wie wäre es mit der Komödie "I Feel Pretty" mit Amy Schumer, die nach einem heftigen Sturz glaubt, ein Supermodel zu sein?

Diese Filme und viele mehr kannst du bei Amazon Prime Video streamen – die ersten 30 Tage sind sogar kostenlos. Danach zahlst du ca. 10 Euro im Monat – oder du kannst das Abo ganz einfach wieder kündigen. Hier geht's zum Streaming-Dienst ...

 

 

Mehr Ablenkung gibt's hier:

Netflix: Coole Eigenproduktionen 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Netflix Film (@netflixfilm) am

 

Eine runde Netflixen? Der Streaming-Dienst verfügt ebenfalls über viele Kinostreifen und Eigenproduktionen. Beliebt ist aktuell der Movie "Der Schacht", wo die Gefängnis-Insassen im oberen Stockwerk gutes Essen bekommen, im unteren laden nur die Reste. Doch ein Mann kämpft für einen Wandel … 

Lustig wird es hingegen mit dem Streifen "How to Party with Mom". Dort schlüpft Melissa McCarthy in die Rolle einer geschiedenen Hausfrau, die an der Uni ihrer Tochter ihren Abschluss nachholen möchte. Dabei genießt sie das Studentenleben in vollen Zügen – Chaos ist da vorprogrammiert. 

Oder wie wäre es mit dem Drama "Lost Girls"? In diesem Thriller in Anlehnung an eine wahre Geschichte deckt eine verzweifelte Mutter auf der Suche nach ihrer Tochter und der Wahrheit eine ungeklärte Mordserie auf.

Hier kannst du Netflix 30 Tage lang kostenlos ausprobieren, danach zahlst du ca. 8 Euro monatlich. 

Disney+: Hier werden Kindheitserinnerungen wach

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Disney+ (@disneyplus) am

 

Seit dem 24. März können wir auch in Deutschland Disney+ streamen und all unsere Helden der Kindheit sehen. Ob "Arielle, die Meerjungfrau", "Die Schöne und das Biest" oder "Susi und Strolch" – hier findest die alle Must-sees! Du kannst dich aber nicht nur über die Klassiker freuen, auch die Real-Life-Verfilmungen sind dort erhältlich.

Du kannst sogar die gesamte "Star Wars"-Reihe rauf und runter schauen. Freue dich außerdem auf die Animationsfilme von Pixar oder auf die Superhelden von des Marvel-Franchises. 

Last but not least gibt es auch hier Eigenproduktionen, wie beispielsweise "High School Musical – Die Serie". Du kannst das Angebot 7 Tage testen – danach zahlst du ca. 7 Euro pro Monat, beziehungsweise 70 Euro im Jahr.