#BowWowChallenge: Rapper erobert mit Lügen das Netz - und alle rasten aus!

Jetzt haben notorische Lügner endlich ein maßgeschneidertes Hobby...

Jetzt wird sich so manch ein Lügenbaron freuen, dass der Rapper Bow Wow diese Challenge ins Leben gerufen hat. Auf einmal macht das Leben wieder Sinn, und man wird für das Lügen auch noch gefeiert...

Wie alles begann: Vor ein paar Tagen postete der Rapper Bow Wow ein Foto bei Instagram, wo es so aussah, als würde er in einem Privatjet um die Welt fliegen, doch dann kam das böse Erwachen…

Denn kurz nach dem Highclass-Post sah ein Fan Bow Wow in einem stinknormalen Flieger.

Hier der Post von Bow Wow:

 

Ein Beitrag geteilt von Bow wow (@shadmoss) am

Hier der Gegenbeweis, doof gelaufen...

#BowWowChallenge: Alles Schein, kein Sein.

Da das Internet ja bekanntlich fies und lustig zugleich ist, begann sofort die weltweite #BowWowChallenge! Sie bedeutet nichts anderes als Bilder, Momente und Eindrücke zu faken.

Fake oder echt? Gar nicht so leicht bei manchen Posts zu definieren.

Die virale Challenge Bow Wow Challenge wird immer größer und alle machen mit, wie damals bei der Ice Bucket Challenge. Jedoch muss man dieses mal wenigstens sein Hirn anstrengen, denn es ist gar nicht so einfach lebensechte Fakes darzustellen.

Unter dem Hashtag #BowWowChallenge findet man vor allem bei Twitter viele Posts, und diese Internet-Challenge führt einem vor Augen, wie viel Fake gerade im World Wide Web existiert...