Casino-Boom

Casino immer beliebter: Auch Promis lassen sich dort gerne mal sehen

Was fällt dir bei dem Stichwort Casino ein? Nun, vermutlich ist auch dein Bild von unzähligen Serien- oder Filmdarstellungen geprägt, die Casinos irgendwo zwischen zwielichtig und finster oder höchst exklusiv ansiedeln. Grundsätzlich hat sich der Ruf der Casinos in den vergangenen Jahren gemausert und sie haben längst nichts mehr mit verdreckten Hinterzimmern oder seltsamen Gestalten zu tun.

Wenn du jetzt am Freitagabend was unternehmen willst, kannst du mit deinen Freunden ins Casino gehen und einfach mal Spaß haben. So ein unbeschwerter Abend zum Hereinschnuppern ist echt keine miese Idee und, mit etwas Glück, siehst du vielleicht einen Promi vorbeischauen. Denn nicht nur in Amerika zocken Schauspieler gerne, auch in Europa hat schon der eine oder andere Fußballprofi bewiesen, dass er ausschließlich am Ball Talent hat.


Auch Promis gehen heute hin und wieder ins Casino (© meineresterampe (CC0-Lizenz) / pixabay.com)

Glücksspiel als Hobby - abwechslungsreich und spannend

Aber warum solltest du dich überhaupt fürs Glücksspiel interessieren? Nun, Casinospiele sind spannend und bieten dir Abwechslung. Für viele Menschen ist das Spiel an sich ein echtes Hobby geworden, bei dem der Alltag vergessen werden kann und einfach Entspannung gesucht wird. Vielleicht kommt dir das eine oder andere sogar bekannt vor?

  • Aufregung - bei jeder Art von Glücksspiel erlebst du eine gewisse Aufregung. Sie kriecht dir in den Bauch, lässt deine Finger kribbeln und du wartest gespannt darauf, was der Slot zeigen wird oder wo die Kugel zum Liegen kommt.

  • Glücksgefühle - liegst du richtig, freust du dich natürlich. In deinem Körper läuft aber auch ein chemischer Prozess ab, der dieses Gefühl steuert. Dein Gehirn gibt Dopamin und weitere Botenstoffe frei, die deinem Körper sagen, dass du dich wohlfühlst. Diese Botenstoffe sind übrigens vergleichbar mit denen, die auch beim Drogenkonsum ausgestoßen werden - letztendlich wirst du also high vom Spiel.

  • Neugier - der Mensch ist von Natur aus neugierig. Im Casino brauchst du nicht viel Mühe aufzuwenden, um dir verschiedene Spiele anzusehen und dich einfach mal auszuprobieren.

  • Reiz des Verwegenen - wenn sich auch das Bild es Casinos gewandelt hat, so hat der Gang durch die Tür immer noch einen ganz besonderen Reiz. Du lässt die Welt hinter dir zurück, und sobald sich die Türen schließen, bist du in deiner neuen Welt.

Überlege mal, aus welchen Gründen du dich bislang am Glücksspiel versucht hast. Sicherlich ist der Wunsch zu gewinnen stets präsent, aber gib’s zu: Auch du hast schon mal einfache Rubbellose frei gerubbelt, nur um zu sehen, was sich unter dem Feld verbirgt? Wenn du bereits im Casino warst, kannst du sicher die Frage beantworten, warum du gespielt hast. Hast du vielleicht zuvor ständig am PC oder Smartphone gespielt und wolltest jetzt den Schritt in das »Erwachsenenspiel« probieren oder planst es demnächst?

Mittlerweile existieren auch online viele Casinos

Ein Problem für viele ist immer noch, dass die großen und tollen Casinos oft nicht in der Nähe sind. Ja, im eigenen Stadtteil ist garantiert eine Örtlichkeit, doch oftmals wirken sie so klein und unscheinbar, dass sie gar nicht auffallen. Oder aber, der Stadtteil ist keiner, in dem du dich aufhalten möchtest. Das brauchst du aber auch gar nicht, denn wenn es um Casinospiele geht, ist das Internet nicht fern. Online-Casinos sind längst bekannt und bieten dir so etliche Möglichkeiten und Vorteile:

  • Einfachheit - einer der Vorteile, den du entdecken könntest, ist die Einfachheit. Du musst praktisch nichts machen und kannst dich vom Sofa aus anmelden und gleich loslegen. Zudem hast du die Auswahl zwischen verschiedenen Casinos - einige bieten dir zu den typischen Casinospielen auch bekannte Computer- und Handyspiele.

  • Ohne Risiko möglich - viele Casinos bieten Spielern einen eingeschränkten Zugang an. Hier wird nicht um Geld gespielt, sondern rein um Punkte. Diese Variante ist ideal für dich, wenn du einfach mal schauen möchtest, wie das Spiel überhaupt funktioniert. Gerade bei ungeübten Glücksspielern ist diese Option gut, denn du läufst nicht Gefahr, deinen Bonus oder Einsatz zu verspielen.

  • Große Auswahl - es gibt diverse Online-Casinos und eine besonders große Spielauswahl. Während örtliche Casinos aufgrund ihrer Größe und den Lizenzen eingeschränkt sind, können dir die Internetcasinos die ganze Bandbreite bieten.

  • Bonussysteme - meldest du dich im Casino an, erhältst du oft einen Bonus, den du in den ersten Spielen einsetzen kannst.

  • Casino-Party mit Freunden - viele Menschen gehen gemeinsam mit Freunden ins Casino. Das kannst du natürlich auch online erleben und die alte LAN-Party ins Internet verlegen. Mit Freunden spielt es sich doch wesentlich besser?

Was du als Spieler in Online-Casinos beachten solltest

Dir ist bewusst, dass du nicht in die finstere Spielkaschemme im miesesten Stadtteil gehen solltest. Auch für Online-Casinos gelten einige Regeln. Besonders wichtig ist, dass du dir anschaust, wo das Casino registriert ist. Es sollte eine europäische Lizenz, beispielsweise von Malta, haben. Diese Casinos werden regelmäßig geprüft. Auf Portalen wie Online-Casino.de erhältst Du einen guten Überblick. Ansonsten gilt:

  • Bedingungen - bereits vor der Anmeldung musst du die Bedingungen einsehen können. Achte hier auf das Bonussystem und schaue, ob der Bonus erst erspielt - und wenn, mit welchen Spielen - werden muss. Gute Casinos bieten dir übrigens die Möglichkeit, auf den Bonus zu verzichten.

  • Beschränkung - auch Online-Casinos müssen der Spielsucht entgegenwirken. Für dich heißt das, dass du in deinem Account ein Limit festlegen können musst. Gleichfalls muss der Betreiber Spieler auf die Gefahren hinweisen und Anlaufstellen bereithalten.

  • Zahlungsmöglichkeit - wie ist das Ein- und Auszahlen geregelt? Dir sollten bekannte und mehrere Möglichkeiten zur Verfügung stellen. Achte darauf, ob Gewinne tatsächlich ausgezahlt werden. Manche Casinos schreiben die Gewinne nur dem Spielkonto gut - was natürlich bedeutet, dass du wieder spielen musst.


Was ist beim Online-Glücksspiel zu beachten? (© blickpixel (CC0-Lizenz) / pixabay.com)

Fazit - ein Spaß für zwischendurch

Glücksspiele aller Art dürfen niemals dein Leben bestimmen, doch zwischendurch kannst du dir den Spaß ruhig einmal gönnen. Online-Casinos bieten dir einen simplen und sicheren Zugang, und wenn du willst, dann kannst du auch nur um Punkte und nicht um Geld spielen.