Drum prüfe, wer sich ewig bindet - Vergleichen schützt vor Fehlkäufen

Wenn es ums Einkaufen geht, gibt es nichts Ärgerlicheres als Fehlgriffe. Bei einer Tafel Schokolade ist der Ärger bald verfolgen. Anders sieht es aus, wenn es um ein Laptop, einen Elektrorasierer oder einen Fernseher geht. Dann hat ein Fehlkauf oft jahrelange Konsequenzen. Entsprechend wichtig ist in diesen Fällen, sich vor dem Einkauf gut zu informieren.

Wenn die Auswahl zu groß ist

Ein Problem, dass sich beim Einkaufen inzwischen regelmäßig ergibt, ist die Größe der Auswahl. Wenn es um einen neuen Kühlschrank geht, sind die Kriterien noch vergleichsweise begrenzt im Hinblick auf Preis, Größe, Leistung, Qualität der Verarbeitung und Stromverbrauch. Anders sieht es, wenn es um einen Gaming PC geht. Dann spielen deutlich mehr Gesichtspunkte eine Rolle und die Auswahlmöglichkeiten sind deutlich ausgeweitet. Weil es kaum möglich ist, sich einen vollständigen Überblick über den gesamten Markt mit allen Modellen zu verschaffen, wird der Kauf häufig aufgeschoben oder gar ganz aufgegeben.

Wissenschaftlich nachgewiesen

Dieses Phänomen wird Auswahl Paradoxon genannt und ist bereits häufig wissenschaftlich untersucht worden. Dabei geht es darum, dass aber einer bestimmten Größe von Auswahl, diese nicht mehr als positiv, sondern als belastend wahrgenommen wird. Die Frustration rührt daher, dass das Angebot unüberschaubar wirkt und die eigene Entscheidung folglich nur falsch ausfallen kann. Das bekannteste Experiment in diesem Bereich wurde mit Marmeladen durchgeführt. Dabei wurden in einem Supermarkt am einen Tag 24 und am nächsten Tag 6 Sorten zum Probieren angeboten. Am ersten Tag probierten 60 Prozent der Kunden, aber nur 2 Prozent tätigten einen Kauf. Am nächsten Tag versuchten lediglich 40 Prozent die Marmeladen, aber 12 Prozent kauften am Ende eine Sorte.

Ein Vergleichs-Portal hilft

Das Beispiel zeigt, dass eine Suche, die zu lange dauert, oft einfach abgebrochen wird. Doch es gibt Wege, das Auffinden des passenden Produkts deutlich zu vereinfachen. Einen solchen Service bietet beispielsweise Home and Smart. Für die unterschiedlichsten Arten elektrischer Produkte werden dort Vergleiche angeboten. Besonders interessant ist hierbei, dass nicht einfach nur Laserdrucker miteinander verglichen werden, sondern es für jede Kategorie eine Vielzahl sinnvoller Unterkategorien wie etwa "Mulitfunktions Laser Drucker Farbe" gibt, um gezielt in einer bestimmten Sparte suchen zu können. Die Ergebnislisten liefern einen klaren und auch für Laien gut verständlichen Überblick über die technischen Daten wie auch eine detaillierte Begründung der ausgesprochenen Empfehlung.

Weitere Informationen einholen

Die einzelnen Produkte jeder Kategorie sind mit Amazon verlinkt. Auf diese Weise kann schnell und einfach auf die Bewertungen von Käufern zurückgegriffen werden, die oft weitere Aspekte beleuchten, die für eine Kaufentscheidung relevant sein können. Auf diese Weise kann ein umfassendes Bild innerhalb einer sinnvollen Vorauswahl entwickelt werden. Die Kaufentscheidung ist dann in der Regel deutlich fundierter als nach einem tagelangen eigenen Vergleich der Angebote. Dies ist schon deshalb so, weil häufig die Produktbezeichnungen irreführend im Hinblick auf den tatsächlichen Nutzen sind. Und selbst wenn sich unter den Produkten nicht das Passende finden sollte, hat man als Käufer zumindest einen ersten Einblick in den aktuellen Stand der Technik gewonnen und kann die eigene Suche entsprechend gezielter starten. Insofern spricht für einen ersten Überblick alles für ein Vergleichsportal.