Netzhit: Britney Spears dreht im Einkaufszentrum durch

Und Ellen DeGeneres ist an allem schuld!

Britney Spears haben einen kleinen Trip ins Einkaufszentrum gemacht und sich richtig daneben benommen. Weil Promis dürfen alles. Der lustige Clip geht gerade durchs Netz. Die beiden haben es richtig krachen lassen und keine Peinlichkeit ausgelassen. Den ganzen Clip von Britney & Ellen bekommt ihr bei uns.

Was ist los mit Britney Spears, 34? Die Pop-Prinzessin führt sich wirklich mehr als seltsam auf. Mitten im Einkaufszentrum legt sie sich einfach in eines der Betten im Möbelladen und hält ein Nickerchen. Und schuld an allem ist Ellen DeGeneres, 58. Die TV-Moderatorin hat Britney zur "Weil wir berühmt sind"-Challenge aufgefordert, und die beiden lassen keine Peinlichkeit aus. Es ist zum Totlachen - seht hier den Clip:

Ellen DeGeneres: Wir dürfen alles, wir sind berühmt

Ellen liebt ihren Job, weil sie Menschen zum Lachen bringen kann, und natürlich, weil sie durch ihn reich und berühmt geworden ist. Weil - seien wir doch mal ehrlich - Promis eigentlich alles dürfen! Das dachte sich auch Ellen:

Also habe ich Britney Spears angerufen und hab sie mit ins Einkaufszentrum genommen. Ich habe ihr gesagt, wir können machen, was wir wollen. Weil wir berühmt sind!

Britney Spears: Mit Ellen dreht sie durch

Und die beiden lassen es richtig krachen! Mit Ellen an ihrer Seite wird Britney noch wirklich lustig. Die "Make Me"-Sängerin lässt ihren Wagen einfach ganz dreist vor dem Ladeneingang stehen, legt sich auf ein Schläfchen ins Bett im Möbelladen und trägt ab jetzt Herrenanzug, den sie gerade mit bescheidenen 100% Celebrity-Discount "gekauft" hat.

 

🔥😂😩😩😂😂🔥 . . . #BritneySpears #Ellen #Glory #Celebrities #itsBritneyBitch #l4l #BritneyArmy

Ein von Britney (@lovneyspears) gepostetes Video am

Wir haben natürlich den gesamten Clip für euch!

Video: Ellen DeGeneres & Britney Spears: Ihr verrückter Shopping-Trip