Sauberkugel: Die clevere Reinigung von Handtaschen und Co.

Entfernt Staub, Flusen & Krümel aus deiner Tasche

21.10.2020 10:26 Uhr

Ein Produkt geht in den sozialen Netzwerken durch die Decke: die sogenannte Sauberkugel! Was die kann? Sie gilt als clevere Reinigung von Handtaschen, Rucksäcken, Schulranzen und Co. Warum wir das kleine Kügelchen unbedingt brauchen, erfährst du hier …

Die Sauberkugel: Saubere Handtaschen ganz mühelos!

Sind gelten als DAS Trendprodukt 2020: die Sauberkugeln, die du vielleicht schon mal bei Social Media oder ″Galileo″ gesehen hast. Laut Hersteller können die kleinen Kugeln, die es in unterschiedlichen Farben gibt, sämtlichen Schmutz aufnehmen, der sich in einer Tasche ansammelt. 

Mit einem cleveren und innovativen Mechanismus ist die Sauberkugel der ideale Begleiter für unterwegs und hält deine Bags immer frei von lästigen Fusseln, Flusen und Krümeln. Wie das geht?

Die Sauberkugel, die von einer Münchener Familie entwickelt wurde, besteht aus einer äußeren Kugel mit einer Wabenstruktur. Darin ist eine kleinere Innenkugel enthalten, an der jeglicher Schmutz kleben bleiben soll. Das innere Kügelchen erinnert an Slime-Produkte aus der Kindheit. Sie besteht aus zu 100 Prozent recycelbaren Silikon-Kautschuk. 

Wenn du also wieder einmal nach deinem Smartphone in der Handtasche suchst, kannst du sie gleichzeitig reinigen. Denn durch das Wühlen wird die Sauberkugel durch die Tasche geschoben und zieht den Schmutz quasi an. Kurzum: Die äußere Kugel siebt somit allerlei Kleinzeug aus, welches sich sonst auf dem Boden deiner Tasche sammeln würde, und dient somit als Fussel-Entferner und Bürste, so die Brand. 

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Sauberkugel® (@sauberkugel) am

 

Hier kannst du die Sauberkugel für ca. 9 Euro shoppen

 

 

 

 

Mehr zum Thema Lifestyle:

Die Sauberkugel ist zu 100 Prozent recycelbar 

Dank der Sauberkugel bleibt ab sofort jede Handtasche strahlend-sauber. Und das Tolle: Sie ist zu 100 Prozent recycelbar und wiederverwendbar. Du kannst sie nämlich unter fließendem Wasser reinigen und anschließend zurück in deine Tasche stecken. Die golfballgroße Kugel ist sogar spülmaschinenfest. 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Sauberkugel® (@sauberkugel) am

 

″Diese Kugel ist einfach Spitze″

Dass die Sauberkugel tatsächlich hält, was sie verspricht, beweisen die fast 2.000 positiven Bewertungen. Im Schnitt haben die User 4,4 von 5 Sterne für das innovative Produkt vergeben. Hier ein kleiner Auszug aus den Rezensionen:

Ich habe und benutze meine Sauberkugel etwa 4 Wochen und bin sehr begeistert. Sie lässt sich gut reinigen und ist auch gleich wieder einsatzbereit!

 

Now my bag is always clean... Definitiv eine sehr sinnvolle Erfindung! Bei mir rollen gleich zwei Sauberkugeln durch die Taschen, eine in girly Pink und eine in klassisch Schwarz.

 

Ab jetzt herrscht krümelfreie Zone im Schulranzen meiner Tochter. Eine optisch schöne und gleichzeitig praktische Kleinigkeit, die in keiner Schultüte fehlen sollte!

 

Ich finde die Sauberkugel spitze, sie hat mir jetzt in meiner Handtasche bereits mehrere Monate treue Dienste erwiesen und sah dementsprechend aus... ich habe sie geöffnet und den Kern unter fließendem Wasser abgespült. Die Sauberkugel ist jetzt wieder wie neu und sammelt fleißig Krümel und alles andere an Staub und Sand, was sich in meiner Tasche so ansammelt. Für mich ein absolutes Must Have!

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Sauberkugel® (@sauberkugel) am

 

Hier findest du noch mehr Ideen zum Reinigen deiner Tasche:

1. OXO "Good Grips FurLifter", hier für ca. 12 Euro shoppen
2. MUDEELA "Fusselbürste", hier für ca. 9 Euro shoppen

Würdest du dir die Sauberkugeln bestellen?

%
0
%
0

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.