WhatsApp-Update: Der Messenger hat jetzt eine Putz-Funktion!

So einfach kannst du unnötige Bilder und Co. von deinem Smartphone löschen

Wir kennen es alle: Ob es ein ultralanger Nachrichtenverlauf der besten Freundin ist, ein süßes Video von unserem Schatz oder Urlaubsfotos der Großeltern - wir werden täglich mit massenhaft Daten bei WhatsApp bombardiert. Noch schlimmer sind Gruppen, denn auch dort werden täglich unnötige Speicherfresser in großen Massen verschickt. Bisher mussten wir Fotos, Videos und Co. mühsam einzeln in den jeweiligen Chat-Verläufen löschen. Mit dem neuen Update 2.17.7 für iOS gibt es jetzt allerdings eine neue nützliche Putz-Funktion, mit der wir dieses Problem ganz einfach lösen können.

Nie wieder Speicher-Probleme!

Diese Nachricht wird wohl alle Smartphone-User mit einem geringen Speichervolumen erfreuen: Ihr könnt euch jetzt innerhalb von Sekunden von allen Daten bei WhatsApp trennen, die ihr nicht mehr braucht. Dank des neuen Updates ist es endlich möglich, alle Daten einer Unterhaltung (egal ob in Einzel-Chats, oder einer Gruppe) auf einmal zu löschen.

Und so einfach geht’s:

1. Bei WhatsApp rechts unten auf den Button „Einstellungen“ gehen.

2. Erst „Daten- und Speichernutzung“ wählen und anschliessend ganz unten auf „Speichernutzung“ gehen.

3. Es erscheint eine Liste aller Unterhaltungen mit Angabe der jeweiligen verbrauchten Speichernutzung.

4. Wählst Du eine der Unterhaltungen aus und tippst darauf, öffnet sich eine genaue Angabe wie viel Speicher für einzelne Medien wie „Fotos“, „GIFs“, „Sprachnachrichten“ und Co. verbraucht wird.

5. Unter „Verwalten“ kannst Du dann die einzelnen Kategorien, die Du löschen möchtest, mit einem Häkchen markieren. Anschließend nur noch auf „Leeren“ gehen und voilà - endlich wieder freier Speicher für Dein Smartphone!

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Was sagt ihr zu dem neuen WhatsApp-Feature?

%
0
%
0
Themen