WhatsApp: Was ist das für ein geheimer Button?

Der Messenger hat schon wieder eine neue Update-Idee!

Ständig sind wir auf der Suche nach neuen WhatsApp-Updates, schließlich begleitet uns der kleine, grüne Messenger treu durch jeden Tag. Nun ist in der WhatsApp-Beta-Version auf einmal ein geheimer Button aufgetaucht, doch was kann er?

Oh Gott, waren wir erleichtert, als WhatsApp endlich das Feature einführte, dass wir nicht nur 10 Bilder in einem Schwung versenden können, sondern gleich 30. Doch dann bimmelt das Handy 30 mal hintereinander, man man man…

Uns kann man es einfach nicht recht machen – falsch! Denn nun hat WhatsApp scheinbar eine neue Update-Idee, die einfach super ist.

Ein WhatsApp-Button zum Sortieren

In der Beta-Version für Android tauchte nun ein bis dato geheimer Button auf, der es uns ermöglicht, Bilder einfacher zu suchen. Besonders sinnvoll ist dieses Feature in Gruppenchats, hier sammeln sich meist unzählige unsortierte Bilder. In der Medienübersicht des jeweiligen Chats, kann man durch die Bilder scrollen und eine Anzeige verrät uns, in welchem Zeitraum wir uns gerade befinden.

Schnell finden wir bei WhatsApp so die wichtigsten Bilder wieder

Ebenso wird der Button wohl in der normalen Bibliothek erscheinen, so müssen wir auch beim Hochladen der Bilder nicht mehr lange suchen.

Gerüchten zufolge, soll es bald auch möglich sein, ganze Fotoalben zu erstellen, das wäre natürlich in der Handhabung NOCH besser. Dann klingelt das Handy bei 30 Bildern hoffentlich auch nicht mehr 30 mal, außer der Ex-Freund tyrannisiert uns...

Übrigens, wer noch schneller über WhatsApp Updates informiert werden möchte, kann sich einfach für die Installation der Beta-Versionen hier anmelden.

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei