Lily Allen neues Gesicht von Vero Moda

Sie tritt in die Fußstapfen von Alexa Chung und Poppy Delevingne

Lily Allen, 30, ist das neue Gesicht der dänischen Modekette Vero Moda. Nach Promi-Testimonials wie Alexa Chung und Poppy Delevingne wird die britische Sängerin die Kampagne des Modehauses zieren. Schon immer begeisterte sich die Britin für Mode und überraschte stets mit wechselnden Looks.

Modebewusst und unabhängig

Unsere Kunden sind modebewusst und unabhängige junge Frauen, die sich nach ihrem eigenen Stil kleiden und dabei Spaß haben wollen. Lily Allen verkörpert diese Attitüde und ist eine gestandene Frau, die einen langen Weg gegangen und dabei immer sie selbst geblieben ist. Diese Einstellung gefällt uns sehr gut und spiegelt unser Verhalten in der Welt wieder,

schwärmt Thomas Bay, Marketingchef bei Vero Moda.

Shooting im Mireille-Matthieu-Look

Bereits vergangene Woche fand das Shooting statt, auf Instagram findet sich schon ein erster Schnappschuss:

Im August werden die Fotos öffentlich zu sehen sein. Die ersten Bilder geben bereits einen kleinen Eindruck: Die Sängerin hat ihr regenbogenfarbenes Haar in ein einheitliches Platinblond verwandelt, der Haarschnitt erinnert an Mireille Matthieu.