Lily Rose Depp für Chanel Eyewear

So erwachsen ist sie schon

Früh übt sich: Lily-Rose Depp, die Tochter von Johnny Depp und Vanessa Paradis, ist das neue Gesicht von Chanel Eyewear!

Wer im Model-Business Fuß fassen möchte, der wird normalerweise nicht direkt vom Fleck weg für die größten Jobs gebucht. Anders ist das, wenn man den richtigen Nachnamen hat. Mit „Depp“ kommt man da offensichtlich ganz schön schell ganz schön weit. Im Fall der 16-jährigen Tochter von Johnny Depp und Vanessa Paradis ist es kein geringeres Brand als Chanel.

Der zweite Job ein Volltreffer

Nachdem Lily-Rose Depp im „Oyster“-Magazin ihr Model-Debüt gegeben hat, ist sie nun das Gesicht der Eyewear des französischen Luxuslabels. Und wie gut sie ihren Job macht, das ist dem ersten Bild, das Lily-Rose jetzt bei Instagram postete, anzusehen!

 

 

So excited about my new @chanelofficial campaign shot by @karllagerfeld !!!!!! Thank you

Ein von Lily-Rose Depp (@lilyrose_depp) gepostetes Foto am

Lily-Rose, der neue Star am Model-Himmel

Mit nachdenklichem Blick, großem Schmollmund und zerzausen Haaren präsentiert Lily-Rose Depp eine mit Diamanten besetzte Rundglas-Sonnenbrille von Chanel. Dazu trägt sie ein weißes Jäckchen mit silberfarbenem Kragen und Knöpfen im Retro-Stil. Dass die Tochter von Johnny Depp wirklich erst 16 Jahre alt ist, ist ihr auf diesem Bild dank Granny-Styling kaum anzusehen.