Liz Kaeber über Oliver Sanne: "Ich bin die Blöde, die verarscht wurde"

In der Wiedersehens-Show wird "Der Bachelor" in die Mangel genommen

Dass Liz Kaebers, 22, Herz gebrochen wurde, ist schon längst kein Geheimnis mehr. Die süße Krankenschwester hat zwar die letzte Rose vom "Bachelor" Oliver Sanne, 28, bekommen, aber der wählte nach der Show doch lieber Carolin Ehrensberger, 22, mit der es auch wieder bereits vorbei ist. In der Kuppelshow kristallisierte sich bereits heraus, dass Liz sich nicht besonders wohlfühlt mit dem Gedanken, dass Oli parallel andere Mädels gleichzeitig datet. In der Wiedersehens-Show stellt sie ihren Ex-Freund nun zur Rede.

Liz Kaeber verlangt Rechenschaft 

Keine Frage: Liz Kaeber ist tapfer und gibt dem Liebeskummer keine Chance. Aber sie ist auch eine stolze Frau und verlangt Rechenschaft. Im Teaser zu der großen zeigt sich Liz mit einem vorwurfsvollen Blick und man hört sie sagen, was sich viele schon dachten:
 

Ich bin die Blöde, über die in der Presse stand, sie wurde doch nur verarscht.

Oliver Sanne ohne schlechtes Gewissen?

Die ersten Fotos von Liz und Oliver Sanne nach der Trennung zeigen auch: diese beiden sind nicht friedlich auseinander gegangen. Die ehemalige "Bachelorette" Anna Hofbauer postete etwa einen Vergleich zwischen ihr und ihrem Freund Marvin Albrecht, den sie in der Kuppelshow kennenlernte, und Liz und Oli. "So richtig frisch verliebt sehen Oliver Sanne und Liz Kaeber nicht aus", stichelte die Schauspielerin. 

Oliver Sanne präsentiert sich indes in der Öffentlichkeit als Macho. Zum Weltfrauentag etwa schrieb er: "Keine Sorge, das Welt-Männerjahr wird ab morgen weitergeführt." Tz tz! Vor der allerletzten Show von "Der Bachelor" kümmert sich Sanne auch scheinbar ausschließlich um sich selbst und sendet einen Gruß vom Frisör. "Die Mädels haben ja auch ständig neue Farben und Frisuren ... da muss ich ja mal mithalten":

 

 

Nach einem schlechten Gewissen sieht das aber nicht aus... wir sind gespannt, was in der großen Wiedersehens-Show heute um 20:15 Uhr passieren wird!