Look of the day: Heidi Klum als stilvolles Streifenhörnchen

Die Modelmama kann es also doch noch

Wir lieben den stilvollen Look von Heidi Klum bei So elegant gefällt uns die Modelmama viel besser! Wow-Auftritt! Dieser Auftritt ging styletechnisch ordentlich daneben!
 

Nachdem ihr beim Viertelfinale vor zwei Wochen ein regelrechter Fashion-Fauxpas passierte, bewies Heidi Klum gestern bei „America’s Got Talent“, dass sie auch ganz anders kann - nämlich stilvoll und glamourös! Uns gefällt der Look der 42-Jährigen richtig gut! Schwarz, Weiß und Rot geht einfach immer!

Heidi hat ihren Sinn für Mode wieder

Wenn unten wenig Stoff, dann oben etwas mehr - diese einfache Fashion-Formel befolgt Heidi Klum nicht immer, denn die Modelmama liebt es, sich sexy zu inszenieren. Wir können es verstehen, immerhin ist die Moderatorin auch mit 42 Jahren noch ziemlich ansehnlich. Beim Viertelfinale von „America’s got Talent“ ging ihr Look aber ganz schön daneben. Zu viele Sonnen, zu viele Cut-Outs ließen ihr Outfit eher billig als elegant und glamourös aussehen. Mit ihrem erwachseneren, stilvolleren Look gestern Abend, der trotzdem natürlich nicht minder sexy war, konnte Heidi dann aber wieder überzeugen.

So geht es: sexy, aber stilvoll

Im schwarz-weiß vertikal gestreiften Minidress mit Ärmeln machte die 42-Jährige eine so gute Figur, dass ihr Fauxpas von vorletzter Woche vergessen ist. Mit einem rot-schwarzen Taillengürtel betonte Heidi ihre schmale Figur, die ellenlangen Beine kamen in dem ultra-kurzen Kleid perfekt zur Geltung. Dazu kombinierte die „GNTM“-Moderatorin rote Strap Heels.

Einzig und allein die sehr intensive Bräune störte den Look ein wenig. Aber wer gerade aus dem Liebesurlaub kommt, der sieht eben so knackig braun und happy aus…