Lucía Villalón: Betrog Cristiano Ronaldo Irina Shayk mit TV-Moderatorin?

Hatte der Kicker einen Seitensprung mit der schönen Brünetten?

Cristiano Ronaldo und die spanische Moderatorin Lucía Villalón sollen daten. Irina Shayk trennte sich nach vier gemeinsamen Jahren vom portugiesischen Fußball-Star Cristiano Ronaldo. Hat Cristiano die schöne Irina Shayk etwa mit der Moderatorin betrogen? Spaniens Torhüter Iker Casillas ist seit Jahren mit der TV-Moderatorin Sara Carbonero zusammen. 

Zuerst waren es nur Gerüchte, dann bestätigte das russische Topmodel die Trennung: Cristiano Ronaldo, 29, und Irina Shayk, 29, gehen nach vier Jahren Beziehung getrennte Wege. Doch warum trennte sich DAS Fußball-Traumpaar schlechthin? Cristiano Ronaldo soll bereits die spanische Moderatorin Lucía Villalón daten - entstand die Liaison als ein Seitensprung? 

"Irina hat die Beziehung beendet"

Wir können bestätigen, dass Irina Shayk ihre Beziehung zu Cristiano Ronaldo beendet hat.

 

Mit diesen Worten bestätigte Irinas Management die Trennung von Cristiano Ronaldo gegenüber "PageSix". Zunächst hieß es, Irina soll den 60. Geburtstag von Ronaldos Mutter verpasst haben und dies habe zur Trennung geführt, doch der Sprecher hat für diese Gerüchte klare Worte über:

 

Sie hat sich die ganze Zeit während der Beziehung mit seiner Familie gut verstanden. Alle Gerüchte in Bezug auf Irina und Ronaldos Familie sind komplett falsch und spielten bei der Trennung keine Rolle.

Ohne Irina, dafür mit Lucía Villalón

Als Cristiano Ronaldo am 13. Januar beim "Ballon d'Or" erneut zum Fußballer des Jahres gewählt wurde, fehlte eine Person an seiner Seite: Irina. Im vergangenen Jahr begleitete sie den Torjäger noch zu dem Event, in diesem Jahr saß nur noch Ronaldos Familie an seiner Seite. Und eine andere Frau posierte neben einem strahlenden Cristiano:

Lucía Villalón.

Lucía Villalón ist eine spanische Sportjournalistin. Brünett, groß, wunderschön - genau Cristianos Beuteschema. Auf Instagram zeigt sie sich an jenem Abend eng neben dem Real-Madrid-Madrid-Star, der über die weibliche Gesellschaft erfreut zu sein scheint:

 

 

Y ya van 3!! SIIIIIIUUU!!!Balón de Oro 2014! Enhorabuena! Zurich 12/01/15

A photo posted by Lucia Villalon (@lucia_villalon) on

Hatte Ronaldo einen Seitensprung?

Nun tauchen in dem spanischen Magazin "Qué" Gerüchte auf, Ronaldo und Lucía würden sich regelmäßig treffen. Doch tun sie das wirklich erst, seit Irina einen Schlussstrich gezogen hat?

Hat Cristiano Irina betrogen?

%
0
%
0