Mager-Schock! Große Sorge um Pamela Anderson

Die Ex-"Baywatch"-Nixe wiegt nur noch 40 Kilo

Was ist nur aus dem Sexsymbol der 90er geworden? Pamela Anderson, 47, soll bei einer Größe von 1,70 Meter nur noch 40 Kilogramm auf die Waage bringen.

Sogar Familie und Freunde schlagen Alarm und sorgen sich um Pams Gesundheitszustand! Denn von den legendären Kurven der  Ex-"Baywatch"-Nixe ist kaum etwas übrig geblieben. Einzig ihre künstliche Oberweite erinnert an ihre einstige Traumfigur.

"Sie passt nicht auf ihren Körper auf"

Was steckt dahinter? "Sie passt nicht auf sich und ihren Körper auf", erklärt ein Insider gegenüber "RadarOnline". Rick Salomon, mit dem sie seit dem Frühjahr zum zweiten Mal verheiratet ist, soll mittlerweile schon professionelle Hilfe eingeschaltet haben, heißt es. Promi-Arzt Neil Handel aus Beverly Hills gibt gegenüber dem Portal an, dass der Gewichtsverlust von der Blondine alarmierend sei. Er glaubt, "psychischer und emotionaler Stress" könnte der Grund für den Magerwahn sein.

Tut ihr Rick Salomon nicht gut?

Ist es etwa die On-Off-Beziehung mit Rick Salomon, die ihr so sehr zu schaffen macht? Erst neulich sagte die Schauspielerin die Scheidung ab, aber es machen gerade Gerüchte die Runde, dass es (mal wieder) nicht gut zwischen den beiden läuft …