Maite Kelly im OK!-Talk: "Mein Mann hat uns im Griff"

"Bonprix"-Designerin über ihr Familienleben mit Florent Raimond & den drei Mädchen

Glückliche Mama und Modedesignerin: Am Rande ihrer Kollektions-Präsentation plaudert Maite Kelly mit OK! über ihr Familienleben. Mit Ehemann Florent Raimond hat sie drei gemeinsame Töchter und gibt offen zu ... ...

Maite Kelly, 35, ist ein wahrer Tausendsassa: Wenn die ehemalige Sängerin der Kelly Family nicht gerade vor der Kamera steht oder Mode designt, kümmert sie sich liebevoll um ihre drei Töchter. Vier Frauen in einem Haushalt - wie bekommt das Ehemann Florent Raimond gewuppt? Das erzählt uns Maite am Rande ihrer Kollektionspräsentation für "Bonprix". 

"Wir sind anstrengend"

Girlpower! Im Oktober erst brachte Maite Kelly Töchterchen Solène auf die Welt und sorgte für weitere weibliche Verstärkung im Hause Kelly-Raimond. Aber hat da Maites Ehemann überhaupt noch was zu melden? Schließlich gibt die dreifache Mama im Gespräch mit OKmag.de ganz offen zu: "Wir sind anstrengend". 

"Mein Mann hat uns im Griff"

Ihr Mann sei aber dennoch imstande, die muntere Rasselbande im Zaum zu halten:

Mein Mann hat uns alle sehr gut im Griff. Er ist ein Franzose und damit diplomatisch, sachlich, aber auch gut darin, Ruhe ins Haus zu bringen. Er lässt uns machen, wenn es ihm aber zu viel wird sagt er auch: 'Ruhe!' Dann hören wir auch auf ihn, denn er tut uns schon ein bisschen leid. 

Pläne für weiteren Nachwuchs habe der ehemalige "Let's Dance"-Star aber erst mal nicht. Vielmehr ist Maite froh, die Schwangerschaft so gut überstanden zu haben, wie sie uns erzählt ...

Ich bin froh, dass ich die Schwangerschaft halbwegs über die Bühne gekriegt habe. Ich habe sechs Monate gestillt und konzentriere mich jetzt ganz auf meine Töchter.

Erfahrt im Video, wie Maite Kelly zu Doutzen Kroes' "Abpump"-Selfie steht: