Mandy Capristo: Erstes Posting seit Trennung von Mesut Özil

Die Sängerin zeigt sich sexy backstage bei DSDS

Als Mandy Capristo, 24, alle gemeinsamen Bilder von sich und Mesut Özil, 26, löschte, kamen Gerüchte auf. Seit wenigen Tagen ist es offiziell: Die Sängerin hat sich von dem Fußballer getrennt. Nun meldet sich Mandy mit einem sexy Backstage-Post zum ersten Mal seit den traurigen News zurück.

Sie wirkten wie das perfekte Paar, doch auch diese Beziehung hat nun ein Ende gefunden. Mandy zieht aus dem gemeinsamen Haus in London aus und wird sich künftig wieder voll und ganz auf ihre eigene Karriere konzentrieren.

DSDS als Ablenkung

 Ihr Juroren-Job bei „Deutschland sucht den Superstar“ kommt als Ablenkung genau richtig. Dass sie auf dem richtigen Weg ist, zeigt Mandy selbst mit ihrem ersten Post seit Bekanntwerden der Trennung.

Sexy Backstage-Foto

„Mache eine Pause…“ kommentiert die „DSDS“-Jurorin den Schnappschuss. Darauf ist sie selbst im Profil zu sehen, auf einem blauen Bürostuhl sitzend. Mit schwarzen Overknees und einem mit schwarzen Pailletten besetzten Kleid ist sie sexy wie immer und lächelt sogar.

Bei diesem sexy Statement seiner Ex wird Mesut sich vermutlich noch einmal ärgern, dass ihm Mandy entgangen ist.

 

 

Having a break... #dsds

Ein von Mandy Grace Capristo - Music (@mandygracecapristo) gepostetes Foto am