Mandy Capristo: Ihre Fans fragen sich, ob sie eine Beauty-OP hatte

"Was ist mit deiner Nase passiert?" heißt es besorgt auf ihrer Facebook-Seite

So haben wir Mandy Capristo, 24, noch nie gesehen. Statt zu posen, veranstaltet die DSDS-Jurorin und Sängerin eine lustige Grimassen-Show auf ihrer Facebook-Seite. Ihre Fans sind aber geteilter Meinung, wie sie das finden sollen. Die einen lieben, aber die anderen hassen ihren neuen Look und finden Mandy sogar immer künstlicher…

"Heiß, heißer Mandy" schwärmen die Fans

Klar, das ihre wahren Fans begeistert von der schönen Sängerin sind. Und sich vor allem freuen, dass es der Halb-Italienerin nach der Trennung von Star-Kicker Mesut Özil, 26, endlich besser zu gehen scheint. Sie schrieben: "Heiß, Heißer, Mandy Capristo", "megaschön", "Beautiful smile sunshine" oder "Liebe dich" unter die Foto-Kollage.

Allerdings werden auch die Kritiker laut

Man unterstellt der Ex-Fußballerfreundin allerdings aber auch, dass sie sich unter's Messer gelegt haben soll. "So operiert... schade", "Was ist mit deiner Nase passiert?", oder "Du sahst früher soviel schöner aus. Seit der OP bist nichts Besonderes mehr", "Nasenkorrektur", "Sieht irgendwie ganz anders aus" lauten die enttäuschten Kommentare der User.

 Damit hat sie sicherlich nicht gerechnet

Dabei wollte Mandy doch anscheinend nur mal kurz zeigen, wie gut sie  endlich wieder nach der schlimmen Trennung von ihrer großen Liebe drauf ist. Dass sie damit so eine Reaktion  mit den Fotos auslösen würde, war ihr sicherlich nicht bewusst…Über ihre Gefühlsregungen lässt sie normalerweise auch niemanden teilhaben. "Es gibt Menschen, die gerne darüber sprechen, aber ich habe noch nie viel über mein Privatleben geredet“, sagt sie im Interview mit der Nachrichtenagentur "Spot on News".