Mandy Capristo: Wie kompetent ist die neue "DSDS"-Jurorin?

Die ehemalige Monrose-Sängerin urteilt über die Kandidaten

Es war die Knaller-Nachricht letzte Woche! Mandy Capristo, 24, macht die „DSDS“-Jury komplett und sitzt damit als einzige Frau am Pult und urteilt über die Kandidaten. Bereits jetzt scheint sie den Job sehr ernst zu nehmen und man darf gespannt sein, ob die Sängerin auch mit fachlicher Kompetenz überzeugt.

Ihr Ex Kay One hat es bereits irgendwie angekündigt. Die schöne Freundin von Mesut Özil sitzt in der kommenden Staffel neben Dieter Bohlen, Heino und DJ Antoine in der Jury und schon jetzt sind alle gespannt, wie sich das „Küken“ schlagen wird. Angst habe sie auf jeden Fall keine vor dem Pop-Titan, erklärte sie neulich. 

 

 

Ganz im Gegenteil! Mandy gibt sich auf Facebook ganz konzentriert und teilt gleich ein Foto von sich während der Dreharbeiten. Dass sie zumindest optisch eine Bereicherung für die Show ist, lässt sich nach der Meinung ihrer Fans kaum bestreiten. Denn die sind wie immer hin und weg von ihrer „Eleganz“ und ihrer „Schönheit“.

Mandy kennt das Business gut

Doch kann Mandy auch ihre langjährige Erfahrung nutzen, um den Kandidaten zu helfen? Fest steht, dass viele darauf gespannt sind, was für eine Figur sie als Jurorin abgibt. Die nötige Kompetenz bringt sie auf jeden Fall mit.